1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hercules 3d Prophet 9600 XT Overclocking

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von RadeonXT2k4, 15. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadeonXT2k4

    RadeonXT2k4 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    41
    Hi Leute!
    Ich habe mal ne Frage zur Hercules 3d Prophet 9600 XT.
    Ich als relativer Noob kenn mich da nicht so aus,deswegen frage ich zur Sicherheit mal hier im Experten Forum;)
    DIe Graka hat Standartmässig nen Takt von 500/325 Mhz wenn ich mich recht erinnere.
    Ich hab meine Graka eben auf 571,5/380,25 übertaktet.
    Keine Fehler bei Benchmark mit 3dmark 2001.
    Kann ich die Graka jetzt bedenkenlos so lassen oder ist die Gefahr,dass die Graka kaputt geht zu gross?
    Muss ich nen zusätzlichen Lüfter einbauen oder was?
    2.3d MARK 2001 Score :etwas mehr als 6600...
    Mein System:AMD 1800 + (Palomino)
    Graka:Hercules 3d Prophet 9600 XT (571,5/380,25)
    Board:ECS K7SEM
    cHIPSATZ:SIS 730 S
    RAM:512 SD-RAM
    und Windoof XP Home
    Bremst mein PC die Graka?
    Ist der Score normal für dieses System?
     
  2. RadeonXT2k4

    RadeonXT2k4 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    41
    noch ne kurze Frage:
    Wie kann ich die Overdrive Funkiton der Graka nutzen?
    Die Registerkarte ist leider nicht vorhanden...
    Bei den Asus Karten gibts ein extra Tool für Asus Karten...kann ich das für die Hercules Karten auch nutzen?
    Ich hab den Catalyst 4.1 jetzt installiert.
    Das ATI Tool finde ich leider net...Kannst du mal nen Link posten Plz ?.
    Greetz
     
  3. Gast

    Gast Guest

    es nennt sich ned ATI Tuner sondern ATI Tool. Einfach mal googeln.

    You can?t Score? Maybe it?s your hardware! (Alienware)
     
  4. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Ist die Onbord im Bios korrekt abgeschaltet? Wie gesagt setz am besten ein Testsystem auf eine andere Partition. Chipsatztreiber und Grafikkartentreiber drauf und du hast Gewissheit. Außerdem solltest du im Bios nachschauen, ob vielleicht Grafik und Sound den gleichen IRQ haben.
     
  5. RadeonXT2k4

    RadeonXT2k4 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    41
    ich hatte vorher ne on board graka...
    Greetz
     
  6. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Vom ATI Tuner hab ich noch nie was gehört.

    Was hattest du denn vorher für eine Karte drin?

    Wenn du das System nicht neu installieren möchtest, kannst du dir ja ein zweites System zum testen auf einer anderen Partition installieren. In den Chip Foren war es schon häufiger zu lesen, dass nach einem Grafikkartenwechsel die neue nicht die volle Leistung bringt. Mit Overclocken wirst du es definitiv nicht in Griff kriegen. Da sind maximal 15% drin
     
  7. RadeonXT2k4

    RadeonXT2k4 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    41
    auf Pms beschränken???Ich werde das nicht machen.
    Ich habe den ATI Tuner auch noch nicht gefunden.
    Und das Prob mit den niedrigen Scores besteht immer noch....:(
    Greetz
     
  8. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    @RadeonXT2k4
    Bevor du die Karte über ihren Spezifikationen betreibst, solltest du erstmal die Probleme deines Systems in den Griff bekommen. Da gibts nämlich noch sehr viel mehr Potential als durch alle Übertaktungsmaßnahmen dieser Welt

    @XdaywalkerX
    Wenn du mit den Zahlen hier prahlst, kann man auch erwarten, dass man sie überprüfen kann. Bezüglich des Cheatings kann man das sehr gut abschätzen, weil Treiberversion und 3Dmark Version erwähnt werden. Wenn du dich gleich so angegriffen fühlst tut es mir leid. Bisher hat jeder Overclocker, den ich kennengelernt habe, seine Zahlen gerne veröffentlicht. Vorrausgesetzt er war ehrlich. Außerdem braucht man sie ja nicht die ganze Zeit zu veröffentlichen. Es gibt da nämlich die Funktion, dass man es sich aussuchen kann, ob es öffentlich zu sehen ist oder nicht.
    Davon abgesehen finde ich es traurig, dass ihr euch jetzt auf Privatnachrichten beschränken wollt. Ich habe zum Thema alles gesagt, aber wenn ihr das Pferd von hinten aufzäumen wollt, kann man euch nicht helfen
     
  9. Gast

    Gast Guest

    ok hast ja recht...in wirklichkeit hab ich im 2003 nur 23 scores und im 2001 sogar nur 12 scores.


    wo simmer denn hier....im kindergarten?

    ich weiß ja nicht ob du es nötig hast dich zu rechtfertigen, aber mir reicht es wenn ich(!!) weiß das die scores stimmen.

    man kann auch die scores fälschen mein guter....ob ich sie nun ins netz stelle oder nicht. bestes beispiel ist die treiberoptimierung von nvidia. wer ein bischen ahnung von computer hat, der hat im test gleich mal 100.000 punkte.
    also bringt dich das auch nicht weiter.

    aber was solls.....

    @radeon

    wenn du das ATI tool hast schreib mir ne private nachricht, dann sende ich es dir per e-mail.

    cu
     
  10. RadeonXT2k4

    RadeonXT2k4 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    41
    also den ATI Tuner hab ich noch nicht drauf...hab ihn noch nicht gefunden...
    Das merkwürdige ist,wenn ich die Graka auf Ausgewogen stelle bekomme ich mehr Punkte bei 3dmark 2001 Se als bei Optimaler Leistungs Einstellung......
    Aquamark hab ich noch nicht laufen gelassen...
     
  11. RadeonXT2k4

    RadeonXT2k4 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    41
    @XdaywalkerX erstmal THX für die Tipps.
    die ganzen Tools hab ich auch schon.ich hab die Graka mit dem Powerstrip übertaktet.Die Karte lies sich normalerweise gar nicht übertalten,doch ich habe das "ati overclocking Sperre aufheben Script" von der PC Games Hardware CD genommen.Vom ATI Tuner hab ich noch gar nichts gehört...hört sich cool an.
    den A-Tuner hab ich auch drauf.
    Bei der Frage "wie hoch kann ich die Graka übertakten?" gings mir ja nicht darum ob das System einfriert,ich will nur ?nicht dass meine teure Graka innen Ar*** geht;)
    Ich habe mir jetzt mal noch Aquamark und 3dmark20o1 se gesaugt (bei GIGA:de:) )
    Ich poste dann gleich mal wieder wen die ganzen tests abgelaufen sind und nachdem ich das Overclockingpotenzial meiner Karte mal mit dem ATI Tuner analysiert hab.
    THX an alle die bisher geholfen haben:bet:
    Greetz
     
  12. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    @XdaywalkerX
    Wenn man mit ner XT nur 7500 Punkte erreicht, sollte man erstmal schauen dass sie überhaupt richtig läuft. Is ja toll wenn ich nach deinen Overclocker Ratschlägen dann 8000 Punkte habe. Wenn die Karte die Karte normal läuft, sollte sie auf dem System locker 11000Punkte erreichen. Ohne irgendwelche Stabilitätsprobleme.

    Zum Thema 3DMark:
    In jeder 3DMark Version war bisher die Möglichkeit vorhanden das Ergebnis Online zu stellen. Nix Pro Version. Ansonsten kann ja jeder kommen und irgendwelche Traumzahlen erträumen. Aber wenn du so empfindlich darauf reagierst kann man dir kein Wort glauben. Es wird übrigens nichts privates veröffentlicht. Nur die Systemkonfiguration und die Punkte
     
  13. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    LooooL !!!
    Ich bekomme mit:
    p3 800 mhz
    256 mb sd ram
    und alten msi mainbord mit meine 9000 pro sogar schon 4500 punkte LoooL
     
  14. Gast

    Gast Guest

    klar....:muhaha::muhaha::muhaha::muhaha:

    willst du vielleicht auch noch meine kontonummer und meine kreditkarten nummer? was gehen dich meine scores an? aber warte ich hol mir extra für dich die jeweiligen pro versionen von futuremark. kein problem....

    und überhaupt...wer lesen kann hat sicher schon bemerkt das dieser thread hercules 3d prophet 9600xt overclocking benannt wurde...

    was willst du also von mir?...dann hätte er den link halt "helft mir meine scores sind fürn A****" nennen müssen.

    mann....
     
  15. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    @ XdaywalkerX
    Ich habe von sehr vielen schoon gehört, dass es Probleme mit Treiberresten geben kann. Auch wenn sie vorher aus dem Gerätemanager deinstalliert wurden. Also nur weil es bei dir nicht vorgekommen ist, ist trotzdem möglich.
    Außerdem lieferst du nicht eine Idee zur verbesserung dieser ungewöhnlich schlechten Grafikleistung. 11000 Punkte sind auf diesem System wohl ohne Probleme drin.

    Außerdem würde ich mal gerne den Futuremark Link sehen wo du dein Ergebnis veröffentlichen kanns
     
  16. Gast

    Gast Guest

    kann dir wohl keiner so richtig helfen hier? Also....

    Ich habe die gleiche Karte wie du. Hier ein paar Tipps.

    1. egal welche graka du vorher installiert hattest....es ist unwichtig und überhaupt nicht nötig dein system zu formatieren.
    es reicht, wenn du die alten graka über den geräte manager de-installiert hast. (ich hatte mehr als 5 grafikkarten vor meiner jetzigen drin und habe überhaupt keine performance einbußen)

    2. vergiss das von hercules mitgelieferte tool zum übertakten. es ist mehr oder weniger nutzlos.

    3. ziehe dir unbedingt das r-tool und den Riva Tuner. diese programme gibt es auch auf den aktuellen games zeitschriften. das r-tool ist nützlich um die qualitätseinstellungen schnell zu verändern und bietet mehr optionen als die ati software. der riva tuner ist nützlich zum übertakten. mit diesem tool habe ich meine graka ans limit getrieben. powerstrip ist mir zu umständlich.

    nützlich wäre ausserdem das Ati tool. diese tool "findet" automatisch das übertaktungslimit deiner graka. ist nichts für "wahre" overclocker, da du aber neueinsteiger bist macht es dir dieses tool wesentlich leichter.

    4. 100% stabilität kann dir keiner beim übertakten garantieren. es kann sein das du stundenlang zockst und auf einmal friert dein system ein. auch bei mir kommt das ab und zu mal vor. da hilft auch die beste kühlung nichts.

    bedenkenlos einstellen kannst du den takt auf 570 (chip) und 365 (Speicher). da es sich hierbei um ddr speicher handel hast du logischerweise den doppelten takt.

    alle werte die drüber liegen erreichst du nur mit viel geduld und einem anderem lüfter für die graka und einer niedrigen system temperatur. (ca. 25 grad im gehäuse selbst). Ausserdem musst du die kerspannung des grafikchips erhöhen, was allerdings sehr schwierig ist.

    meine karte läuft mit einem takt von 623 (chip) und 412 (Speicher). mehr geht bei mir ned mehr.

    so und hier noch meine scores.

    3d mark 2001 14085
    3d mark 2003 5299
    aquamark 36315

    und hier mein system.

    Athlon XP 2600+ Barton @ 3000+
    ASrock K7VT4-4x (nicht so lahm wie mancher denkt....:D)
    512 MB RAM OEM (auch markenspeicher war nicht nötig...)
    OS Win XP Prof.

    mehr nich....

    cu
     
  17. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  18. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Hattest du vorher eine Nvidia Karte drinnen? Wenn ja gibts bestimmt Konflikte mit irgendwelchen Treiberresten. Da würde dann nur eine Neuinstallation helfen
     
  19. RadeonXT2k4

    RadeonXT2k4 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    41
    ich habe eben die alten Treiber deinstalliert,den Catalyst 3.1 von ATI.com draufgemacht. und bekomme trotzdem nur 7528 Points...*heul*(mit Standart Graka Takt)
    Stimmt DDR und AGP 8-fach unterstützt das Board nicht...
    hm wo bekomme ich 3d Mark 2001 SE her?
    AGP größe steht auf 128 MB...
    Kann der Unterschied wirklich nur am Board und den Rams liegen?
    Greetz
     
  20. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das K7SEM kann nur 4x AGP,mal ganz davon abgesehen,das der Unterschied zwischen 4x und 8x
    AGP die fehlenden Punkte auch nicht herbeizaubern kann
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen