1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hercules 9700 - Monitor Problem bei 85..

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von dsluser121, 15. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Hi -

    habe folgendes Problem - seit dem Einbau einer Hercules 9700 kann mein Monitor nicht mehr mit 85 hz laufen (dann habe ich nämlich im Hintergrund immer weiße Streifen laufen - sehr nervig). Stelle ich den Monitor wieder auf 75 hz läuft alles -> aber das ist ja nicht Sinn der Sache !

    Außerdem stellt Windows nach Neustart die Frequenz auf 60 hz.

    Woran liegt das ? Baue ich die alte Karte ein (GeForce 3 ti 200) geht er wieder mit 85 hz ohne Streifen.

    Mein System : Gericom 17 " Monitor 1024*768*32 , Win XP Prof., Radeon 9700, 512 DDR, Netzteil 300 Watt +3,3 -> 20 A, +5,0 -> 30 A, +12 - > 15 A, P4 1,7 Ghz (256 Cache Willlamette)

    Ich hoffe ihr könnt mir sagen woran das liegt!

    Ach ja -> Treiber ist der neueste Catalyst 3.1 !

    Mfg ... Matthes
    [Diese Nachricht wurde von dsluser121 am 15.02.2003 | 17:18 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von dsluser121 am 15.02.2003 | 21:55 geändert.]
     
  2. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    PROBLEM GELÖST !!!!!! :-) :-) :-) :-)

    Habe mit Google einen Bericht gefunden, der mir die Lösung gebracht hat :-) : habe den alten 17" VGA Monitor mittels Adapter auf den DVI - Anschluss gesteckt -> UND WEG WAREN DIE PROBLEME !!!!!!!

    *wunder, freu, aber staun*

    Mfg .... Matthes

    P.S - hätte ich das voher gewusst, hätte ich mir eine 3 malige OS-Neu-Inst. sparen können :-(
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das mit dem Bug ist sehr gut möglich....obwohl im Catalyst 3.1das eigentlich behoben sein sollte..........der 3.1. ist ja eigentlich nur ein gepatchter 3.0 der arge Probs hatte
     
  4. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Hi -

    bei XP geht nur ein fester Wert.

    Aber .... wie gesagt , warum gab es bei der GeForce dieses Prob nicht ? Evtl. ein Bug von ATI-Driver ?

    Mfg .. Mattthes
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    setz mal unter Anzeige/Eigenschaften die monitoreinstellungen statt auf optimal auf einen festen Wert
     
  6. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Hi -

    richtig , das ist bei mir auch so. Aber wirkt sich das negativ aus ?

    Habe nun den Monitortreiber und einen anderen Katalyst-Treiber aufgespielt, das BIOS auf default gesetzt usw. -

    trotzdem flimmert der Monitor immer noch bei 85 Khz.

    Wie kann man dieses Problem beheben ( weil das nervt nämlich ohne Ende) ???????

    Mfg .... Matthes :-(
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    weil bei mir nach installation des Catalyst 3.1 das windoof 2 neue Geräte findet und das sind in dem Zusammenhang die Primär und sekundär Graka bzw. monitore
    mfg
    Y
     
  8. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Hi -

    wie kommst Du darauf, daß es am Catalyst-Treiber 3.1 liegt ?

    Ach ja und -> Danke für den Link !

    Meinst Du mit einem älteren Catalyst-Treiber geht}s ?

    Mfg ... Matthes !
     
  9. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Bin langsam am Verzweifeln .....

    Hat keiner mehr eine Idee ??

    Liegt es am Netzteil, SP1, Mainboard, AGP-Bus, Treiber ????
    *rätsel* *wunder* *verzweifel*

    Solche Probs hatte ich mit Nvidia - Karten nie !!!!

    Mfg .... Matthes ! :-(
    [Diese Nachricht wurde von dsluser121 am 16.02.2003 | 02:23 geändert.]
     
  10. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Hi -

    erstmal Danke, aber ich habe das mit den Bildschirmtreibern hinbekommen -> trotzdem leider keine Änderung !

    Egal welche Bilschirmtreiber -> bei 75 hz keine Probleme , bei 85 hz laufen im Hintergrund kleine weiße Streifen :-( :-(

    Aber dieses Problem besteht nur bei der 9700 }er -> die alte GeForce 3 ti 200 macht keine Probs bei 85 hz -> habe auch schon den Monitor ausgewechselt -> daran liegts wohl auch nicht !!

    Sonst noch jemand eine Idee ?? -Danke - Mfg ... Matthes !
     
  11. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    http://www.proview.net/service/download/index.htm

    das liegt am Catalyst 3.1
     
  12. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Hi -

    wie geht das ??

    P.S. - der Monitor ist von ProView (Modell 769).

    Hier ist der Link zum Monitor : http://www.proview.net/chart_797.htm

    Aber wieso ging der Windows - Treiber mit der GeForce 3 ohne Probleme ? Und warum steht auf einem ProView Monitor GERICOM -> Betrug ?

    Weiß jemand wo ich einen Treiber für den Monitor finde ??

    Mfg ... Matthes !
     
  13. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wenn gericom ihn vertreibt,haben sie normalerweise auch die inf.dateien dafür
     
  14. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Hi -

    meinst Du es liegt am Monitor-Treiber ?

    Das Problem ist -> da steht zwar Gericom drauf, aber der Monitor ist von einem no name Hersteller. :-( -halt so}n Billig-Gerät.

    Mfg .. Matthes !

    Wäre echt toll, wenn noch jemand eine Idee hätte !
     
  15. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    schau mal bei Gericom obs einen neuen Monitortreiber..besser gesagt inf.datei gibt
     
  16. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Weiß keiner weiter ?

    Mfg ... Matthes !
     
  17. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo matthes,
    kann dir das programm (ist freeware und läuft unter allen windows versionen per mail schicken).ist gezippt. die dll datei musst du nur in dein sytem32 kopieren.dann die exe aufrufen.es wird nichts installiert.
    in das programm trägst du sorgfältig deine monitor daten ein und dann kannst du loslegen.
    ich würde dir auch gerne den link nennen, aber ich weiß nicht mehr wo ich es her habe.
    mfg ossilotta
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn du ein handbuch zum monitor hast kannst du mit den technischen daten, die dort angegeben sind und einem freeware proggi eine "inf" datei zu deinem monitor erstellen.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen