1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hersteller gesucht! DRINGEND!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von chrissg321, 31. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Suche den Hersteller des Mainboards KX616. Brauche wegen einer GF2MX dringend ein BIOS-Update.
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    weil das BIOS nicht zum Board passt???

    War nur mal so eine dümmliche Frage
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Entschuldige...........es kommt aus Irland...........von den Kelten, da sind bei den Amis noch stolz die Indianer herummaschiert........
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    OH Sch...... Mann. WARUM?????? Und warum geht dieses VERFLUCHTE (Haloween :-) ) BIOS-Update von Toshiba nicht. Das kann ja wohl nicht wahr sein.
     
  5. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Sorry, hat sich auf die Bezeichnung des Boards bezogen, nicht auf dein Posting. Wir haben nur fast gleichzeitig geantwortet :-)
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ach ja, Intel Chipset Update hab ich auch schon gemacht.
    Ja, Haloween!!!!!!!!!!!!!
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Danke! ist halt Haloween...................Süßes oder Saures??? ;-)
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    @schipperke
    Bei mir zählt der nicht mal den Speicher. Hat mich auch gewundert, weil es bei allen Computern von meinen Freunden klappt. Hängt es vielleicht damit zusammen, dass das Mainboard einen PhoenixBios hat?
    @Pilli
    Die Seite habe ich mir öfters mal unter die Lupe genommen. Hersteller steht da nicht dabei. Das einzigste was ich durch SiSandra weiß: IntelChipset 440; PCI-Version 2.10! Ich glaube es liegt an der niedrigen PCI-Version. Mein Computer: ein Toshiba Equium 7000S (ziemlich alt). Unter der HP von Toshiba gab\'s auch das richtige BIOS-Update, aber beim Updaten, kommt immer am Anfang: Loading BIOS Rom Failed! Kann damit jemand was anfangen?
     
  9. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Damit kann ich auch nichts anfangen .....Haloween?????
     
  10. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Damit kann ich nichts anfangen.
    Gleich nach dem Einschalten, noch während des Speichertests, erscheint in der untersten Bildschirmzeile eine Zeichenkette. Könntest Du die mal posten, und schreib bitte dazu, welche Teile davon fett erscheinen.
    Grüße
    Gerd
     
  11. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Sag mal............den Hersteller hast du bereits am 14.10 hier gesucht.

    NOCHMALS zum letzten Mal: http://www.bcmcom.com/tech/Submittal.asp
     
  12. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Brauchst dich nicht zu entschuldigen ;)
    Jupp, war mir bekannt mit den Kelten - auch wenn es mich nicht gewundert hätte wenn Helloween eine amerikanische *Tradition* gewesen wäre ...

    Da sieht man mal das die Amis sich alles einverleiben - und wenn es noch so unsinnig ist .. *rofl* ..

    Egal, ist ne Grundsatzdiskussion und hier absolut OT ... *michverkrümmelngeh* ;)
     
  13. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Warum?
    Irgendwann ist halt für alles mal das Ende da .. und in unserer schnelllebigen Zeit ist ein Motherboard halt schneller ausgemustert als z.B. noch vor 5 Jahren.
    Und .. das liegt nicht an Helloween ...

    Gib mir mal den Link zu dem Bios das du von Toshiba hast.
    Kann mir nicht vorstellen das es ein passendes Bios sein soll ...

    Gruß, dieschi
     
  14. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Helloween gibts für mich nicht! ..
    Leben wir in Amerika?

    Hab auch schon ein paar Kids bitter enttäuscht!
    Ham Sturm geklingelt - da hab ich das fenster aufgemacht und laut gerufen: Wenn ihr süßes wollt zieht nach Amerika :D :D ;) ...

    Ham die doof geguckt .. *rofl* ...
     
  15. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Plinius gab dir den Link schon einmal und doch suchst du weiter?
    Es gibt kein neues Bios für dein Board!

    Ein Auszug:

    <<End Of Life (EOL) motherboards are still supported with same response turn around time as the current motherboards but are not guaranteed.
    Additionally, <B>NO NEW BIOS</B> support/revisions for any of End Of Life motherboards.&gt;&gt;

    Und dein KX616 wird in dieser Liste aufgeführt!

    Und damit du es glaubst - der Hersteller ist BCM (was dir Plinius auch schon mitteilte) -&gt; http://www.bcmcom.com/

    Suchergebniss von Google sagt das gleiche - Hersteller des KX616 = BCM!

    Gruß, dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 31.10.2002 | 21:04 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen