1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hersteller von Mainboard MS 6156

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von janaputzi, 1. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. janaputzi

    janaputzi Byte

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    87
    hi,

    kennt jemand den hersteller vom MS 6156 und evtl. ne seite wo ich infos über das mainboard finde?
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Das Board gibt es mit drei verschiedenen Chipsätzen :
    Intel 440BX
    Intel 440ZX
    VIA Apollo Pro irgendwas

    Sollte anhand der Bios-ID zu erkennen sein denn dort sthet deutlich 440BX oder 440ZX oder VIa irgendwas
    Ansonsten in der Biosversionsbeldung weiter oben W6156ZX oder BX oder VA
     
  3. Azubi

    Azubi Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    234
    Hi,

    Maindoboards suchen hier lang:

    http://www.motherboards.org/moboidtools.html

    CU
     
  4. janaputzi

    janaputzi Byte

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    87
    also auf dem board steht ganz genau drauf: MS6156 Ver:2.1 BX7
    [Diese Nachricht wurde von janaputzi am 02.11.2002 | 19:22 geändert.]
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Vorsicht!

    Das MSI6156 gab es auch mit Via-Chipsatz, hieß dann 6156VA
    Die Boards findest Du übrigens auf der msi-Seite.
     
  6. janaputzi

    janaputzi Byte

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    87
    ja, das board war in nem fijitsu-siemens mit pentium 3 650mhz...
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Jana,

    Hier findest Du Infos:

    http://www.msi-computer.de/produkte/main.php3?Prod_id=136

    Nach Durchsicht des Links: ist immer noch etwas unklar?

    Gruss,

    Karl
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    MS-6156BX (MS-6156 v2.x)
    Awards | Handel | BIOS | Treiber | Doku | CPU | FAQs
    Druckansicht
    Produkt Code MS-6156
    Version 2.x
    Chipsatz Intel 440 BX
    CPU Slot I, Intel PII/Celeron
    FSB 66,100MHz
    Arbeitsspeicher 2xDIMM
    Steckplätze 3xPCI,1xAGP,1xISA
    Format M-ATX
    Besonderheiten - PIO, Bus Master, ULTRA DMA/33
    - Desktop Managment Interface
    - Modem / LAN Wake-Up
    - Microsoft® PC97/PC98 kompatibel

    Klicke auf den Link...........
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Schau auf die Seite die ich oben angegeben habe - links oben gibts ein Rollmenü - dort ist deim Mainboard aufgelistet!
     
  10. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Jana nochmal,

    Falls es sich um ein Board mit BX-Chipsatz handelt, könnte es sich ev. doch um ein Retail-Board handeln (nicht gerade fair von MSI Taiwan, das Board von den Taiwan-Supportseiten zu entfernen:(:(:o). Da gab es zwei Versionen, V1.0 und V2.0. Mit Sisoft SANDRA solltest Du herausfinden, welche Version es ist.

    http://www.msi-computer.de/support/prodlist.php3?Chip_id=2

    Gruss,

    Karl
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    normales\' MSI-Board mit VIA-Chipsatz (statt Intel BX wie oben). Es gibt sogar ein 6156ZX; aber ich glaube, dass es sich um das eingangs erwähnte Board mit Intel BX-Chipsatz handelt.

    Könntest Du mal die Software Sisoft SANDRA runterladen und damit checken, was für ein Chipsatz auf dem Board ist?

    Gruss,

    Karl
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    http://www.msi-computer.de/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen