Herunterfahren mit einem Klick

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von 41516, 29. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 41516

    41516 Byte

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    14
    Ich möchte WinXP mit einem Klick herunterfahren. Habe dazu im Internet folgende Anleitung gefunden: Neue Verknüpfung auf dem Desktop anlegen und unter Eigenschaften,Ziel C:\WINDOWS\system32\shutdown.exe -s -f -t 00 eingeben. Mit Administratorrechten funktioniert das wunderbar, aber als eingeschränkter Benutzer öffnet sich nur ganz kurz ein Fenster und das war's.
    Es hat also irgendetwas mit den Rechten zutun. Aber was?
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Nimm die PC-Aus.exe

    Rein in die Schnellstartleiste und fertig.

    fidel
     
  3. 41516

    41516 Byte

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    14
    Leider nein. Ob Desktop-Verknüpfung oder Schnellstartleiste, das Ergebnis ist das gleiche.
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Mit dem Tool geht es also auch nicht... hmm...
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ein normaler Benutzer soll das System eben nicht so einfach runterfahren können, das hat schon seinen Sinn.

    Versuch die pc-aus.exe mittels eines runas-Aufrufs mit Admin-Rechten zu starten, das müsste gehn.

    Start > Hilfe > Index > runas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen