1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Herunterfahren mit Epox 8KH8+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von etc..., 11. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. etc...

    etc... ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Seit dem Einbau meines Epox-Boards bleiben nach dem Herunterfahren das Keyboard und die Maus unter Strom (ps2). Habe davon schon gehört. Weiß jemand etwas anderes, als den Netzschalter zu betätigen.
    Danke für Tipps!
     
  2. exe

    exe Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    87
    Hallo und danke erst einmal für deine Antwort!
    Bin in dieser Beziehung ziemlich unwissend. Kannst du mir das etwas genauer erklären: Was soll ich wo abschalten? Power management ist schon klar, aber dann ...
    Danke!!!
     
  3. etc...

    etc... ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    im Bios unter Power Management kannst du die Stromversorgung für beide Anschlüsse abschalten, sodas deine Tastatur und Maus nach dem Runterfahren nicht mehr unter Strom stehen, beim Hochfahren werden die natürlich ganz normal mit Strom versorgt....
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, hab von Epox folgende Mail erhalten :
    "Hallo,

    das ist leider bei diesen Board nicht möglich, das Licht geht erst aus wenn Sie das Netzteil ausschalten.

    MFG
    Bernd Prakatzsch
    Assistant Manager"

    Meine Anfrage bezog sich auf das Abschalten der Spannung am PS/S-Mausanschluss Bzw. Tasttaur. Auf jeden Fall , wurde die Frage am Tage des Eintreffens auch bearbeitet - auch wenn sich die Spannung nicht abschalten lässt, ist es doch gut zu wissen, dass man im Problemfall schnell Kontakt bekommt. Find ich gut von EPOX.
    MfG Steffen.
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 14.02.2002 | 17:23 geändert.]
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, die Optionen , die as ermöglichen, würden mich auch interessieren. schalte zwar über eine schaltbare Steckdose meist komplett ab aber .... . Hab übrigens auch Epox zu diesem Problem gerade angemailt, mal sehen, wer die Lösung schneller bringt.
    MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen