Heute bei Aldi: Reporter in Not

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von der.jojo, 17. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Überraschend das Alter der Kunden: Viele ältere Damen und Herren standen rund um die Aldi-Rechner, nur eine Handvoll junge Erwachsene und keine Teenager. Anscheinend erreicht der Discounter mit seiner Werbung vor allem die Zielgruppe der etwas weniger technikaffinen Benutzer, die sich einfach einen rundum gut ausgestatteten PC wünschen.

    Na ich denke das liegt daran das bald Weihnachten ist und die Kinder oder Enkel damit beglückt werden sollen.

    Liebe PC-Welt schaut öfters mal auf den Kalender dann kommen solche Sprüche nicht....... ;)
     
  2. baxh2

    baxh2 Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    36
    vielleicht ist die jüngere Generation, die sich den Rechner leisten könnte um diese Zeit schon bei der Arbeitund hat die Rentergeneration geschickt.

    baxh2
     
  3. btpake

    btpake Guest

    Die Rechner stehen auf der Weihnachtswunschliste, welche der vorausschauende Enkel der Oma vergangene Woche zuspielte. :D
     
  4. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Wäre ich mir nicht so sicher. Ich wüsste jedenfalls das ich mir für 1000 Euro nen anderen Rechner kaufen würde. Absolut still müsste der sein. DVB-T will ich gar nicht, gibts hier glaube ich eh nicht, und ich warte auf HDTV *...wart...* Außerdem will ich eine gute Soundkarte.

    Und ich denke das auch viele der jüngeren Generation einfach mehr Ahnung von der Materie haben, und eben nicht solche einen Krachmacher wollen, oder es sich nicht leisten können, oder eben ihre eigenen Vorstellungen von einem PC haben. Oder einfach bereits einen ordentlichen PC haben und keinen Bedarf für einen neuen (bzw. einfach nur aufrüsten, wie ich).
    Auf meinem Wunschzettel steht übrigens ne AudioTrak, ein paar gute Kabel und neue Boxen. :P
     
  5. ikonjae

    ikonjae Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    113
    .....Überraschend das Alter der Kunden: Viele ältere Damen und Herren....

    Ihr habt ja alle keine Ahnung!
    Das ist die Mehrheit der Bevölkerung!!
    Zitat aus einer Zeitung: Deutsche wollen im Schnitt 1,7 Kinder, in der Realität gebären sie aber nur 1,36.....

    Wir überaltern, wollen es aber nicht einmal bei ALDI wahrhaben...

    Augen auf, Zeit für Realitäten, ALDI lässt schon für die richtige Zielgruppe bauen-> Älter, keinen Bock auf Schrauben und genügend Taschengeld :)

    Greetz

    ikonjae
     
  6. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Das können aber keine Sachsen sein. Hier machen die Älteren Schülerjobs... so Zeitung austragen und so. Rente aufbessern.
     
  7. 100Ampere

    100Ampere Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    898
    Wenn die Kiste einen Athlon 64 gehabt hätte, wär ich vielleicht auch schwach geworden. Aber mit dem Heizgerät/Krachmacher kann ich nix anfangen.
     
  8. sens

    sens Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Dabei ist die Durchschnittsrente in den "neuen" Bundesländern höher. ;)
    Übrigens sind Aldi-PCs erstaunlich haltbar und der Anteil der Nutzer wächst von Jahr zu Jahr. Veröffentlichte Meinung und Mund zu Mund Informationen zufriedener Nutzer stehen sich da gegenüber. Den Zeitschriften soll es nur recht sein. Dispute erhöhen die Auflage. Meine Tochter hat sich auch einen gewünscht, leider hatte/habe ich nicht die 999 € dafür.
    Naja man muss auch gönnen können. Kritik ohne echten Kaufwunsch ist leider meist nur schlecht versteckter Neid. :eek:
     
  9. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    > Today is the first day of the rest of your life

    Reset your life...
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.963
    Selbst wenn es so wäre (was ich nicht glaube), ist das gesamte Durchschnittseinkommen und das Ersparte der Rentner hier viel niedriger als in den "gebrauchten" Ländern.
     
  11. dowjones2063

    dowjones2063 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    42
    Hast wieder mal nicht aufgepasst, was: Die Durchschnittsrente der FRAUEN ist im Osten höher als im Westen (nicht die der Männer). Das liegt wohl aber eher daran, dass die meisten Ost-Deutschen Frauen auch ihr Leben lang gearbeitet haben und nicht, wie in den gebrauchten Bundesländern, ihr Dasein als Hausfrau gefristet haben.
     
  12. btpake

    btpake Guest

    Richtig, aber .......

    Das liegt daran, daß die Durchschnittsrente aus Mann und Frau errechnet wird.
    In der DDR waren nahezu 100% aller Frauen vollbeschäftigt und somit rentenversichert. In der "alten" BRD lag diese Quote deutlich niedriger.
    Demzufolge ist die staatliche Versichertenrente im Osten durchschnittlich höher.
    Keinen statistischen Einfluß finden hingegen Betriebsrenten und Pensionen, welche in der DDR gänzlich unüblich waren, das Rentennivieau West aber zu großen Teilen bestimmen und anheben.
    Aber wen interessierts, wenn in schöner Bildzeitungsmanier geschrieben wird: "Ostrenten höher als im Westen!"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen