1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HHD: Beunruhigendes KNACKEN

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Fallen_Angy, 17. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fallen_Angy

    Fallen_Angy Byte

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    123
    HI

    Seit Heute habe ich festgestellt, dass meine Festplatte, wenn sie lädt, komische, recht laute Knackser von sich gibt.

    Ich habe eine WD800JB, die gerade mal 1 Monat jung ist (!).

    Im Leerlauf schnurrt sie wie ein Kätzchen, nur wenn sie lädt krieg ich immer Angst, wenn sie hustet.

    S.M.A.R.T. ist im BIOS aktiviert (Hilft das überhaupt etwas???!!!), sollte ich denoch Vorkehrungen treffen?

    Und wenn sie sich dann doch verabschiedet (Was ich absolut nicht hoffe!), an wen muss ich mich dann wenden und wie sollte ich die Sache am schlausten/klügsten angehen????

    Bitte, bitte, bitte Leute helft mir, hab echt Angst!! Schon mal Danke im voraus für alle Postings!

    Gruss Tobias
     
  2. Golfer rb

    Golfer rb ROM

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ich habe das Epox 8RDA+, und eine WD800JB,das problem ist ich kann die Festplatte angeschlossen an Master nur über Cable select Jumpern.Wenn ich den Jumper auf Master stelle,sucht das Bios beim starten sehr lange nach IDE Treibern,und findet dann keine.
    Das gelegentliche knacken kommt auch bei mir vor.
    Meine Platte ist keine 2 Wochen alt.
    Kann mir einer weiter helfen ?
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Hört sich irgendwie defekt an, oder?
     
  4. Dotttore

    Dotttore Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    10
    Hi Guyz,
    habe genau das gleiche Problem mit meine Festplatte (maxtor 80GB 7200).......der PC ist megaaaa leise, aber wenn er arbeiten anfängt dann knissterts......habe auch den von Euch angegebenen Test gemacht......dann kamm aber diese Maldung: PHYSICAL MEDIA ERROR?!
     
  5. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hallo Tobi....

    hier findest Du die Vorversion als Freeware http://www.ontrack.de/kostenlosesoftware/ ... die hab ich auch

    Gruss
    Wolfgang
     
  6. Fallen_Angy

    Fallen_Angy Byte

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    123
    Hallo Wolfgang

    Nein, wenn du DataAdvisor haben willst und es dir Downloadest, dann kostet das 15? =(

    -> Ich werde mir eure Ratschläge beherzigen :)

    Gruss an alle, Tobias
     
  7. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hallo Tobias,

    DataAdvisor ist Freeware.... und ein Image ist ein Abbild einer odr mehrerer Partitonen in komprimierter Form... ImageTools sind z.B. DriveImage von Powerquest...gabs auch mal als Freeware auf einer CD von PC-WElt

    Gruss
    Wolfgang
     
  8. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Hi,

    ich auch habe auch zwei 80 GB-Platten von WD, aber von der BB-Serie. Dass die Festplatte komsiche Geräusche von sich gibt ist absolut nicht normal, ein Backup solltest du also auf jeden Fall machen. Möglichst bevor deine Platte kaput ist ;)

    Meine beiden sind ganz ruhig, und das schon seit längerer Zeit.
     
  9. Fallen_Angy

    Fallen_Angy Byte

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    123
    Hi Wollecompi

    Hab noch 2 Fragen:

    -Wie meinste denn das <am besten ein Image auf eine andere Platte ziehen>?

    -Gibt es noch ein anderes Tool, als das Ontrack Data Advisor, dass genauso gut arbeitet und vielleicht sogar Freeware ist??

    Gruss Tobias
     
  10. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hi Tobias,

    eine Datensicherung würde ich in jedem Fall machen, am besten ein Image auf eine andere Platte ziehen....dann gibt es bei http://www.ontrack.de den DATA-Advisor zum Download und damit kannst Du die Platte durchchecken...dauert bei 80GB zwar sehr lange...wenn man den gründlichen Test (alle Sektoren) wählt, aber das soolte man in Deinem Fall schon mal in Kauf nehmen. Falls das Progi Fehler feststellt umgehend an den Verkäufer wenden und einen kostenlosen Umtasuch beantragen.

    Gruss
    Wolfgang
     
  11. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    hä? Ein rattern ist vollkommen normal. Hattest du diese Geräusche vorher schon? Und nicht vergessen, IMMER Backups machen von allem wichtigen (und unwichtigem wenns dir Zeit erspart ;) ). Kann nie schaden wenn was passiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen