Hierarchieprobleme unter XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von felix01, 8. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. felix01

    felix01 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11
    Guten Tag!
    Ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines neuen Rechners mit Win XP Pro. Dabei habe ich zwei Probleme, die sicher miteinander zusammen hängen:

    Nun habe ich in der Benutzerverwaltung drei Benutzer eingerichtet, die unterschiedliche Rechte haben sollen. Zur Auswahl standen Administratorrechte und “eingeschränkte” Benutzer. Also habe ich bei den anderen Konten “eingeschränkt” gewählt. Die Folge ist, dass die anderen Benutzer bei der Anmeldung kommentarlos abgewiesen werden, während sie mit eingeräumten Admin-Rechten problemlos starten können.

    Zudem möchte ich bestimmte Ordner für die sonstigen Benutzer sperren. Rechtsklick auf den Ordner sollte unter “Eigenschaften” auch die Registerkarte “Sicherheit” bringen, wo ich Rechte definieren könnte. Tut es aber nicht; die Karte ist trotz NTFS-Struktur des logischen Laufwerks überhaupt nicht vorhanden.

    Da ich bezüglich XP noch recht ahnungslos bin, finde ich mich in der umfangreichen Verwaltungsfunktion noch nicht zurecht.

    Fehlt vielleicht bei der Installation von XP ein Sicherheitstool?

    Für jede verständliche Anregung bin ich dankbar.
    [Diese Nachricht wurde von felix01 am 08.11.2002 | 09:23 geändert.]
     
  2. felix01

    felix01 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11
    Danke! Alles hat geklappt und läuft wie geschmiert.

    Nach dem Prinzip: "Versuch und Irrtum" habe ich mich erst mal selbst ausgesperrt, bis ich merkte, dass ich erst Gruppen generieren musste. Aber jetzt ist alles paletti!
     
  3. felix01

    felix01 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11
    Danke! Werd ich testen und berichte dann.
     
  4. msobetzk

    msobetzk ROM

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    2
    Hab die Home Version mit der Professional "Upgedatet".

    Überprüffe doch mal ob in den Ordneroptionen Reiter "Ansicht"
    das Häckchen bei "Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)"
    gesetzt ist, wenn ja rausnehemen, dann ist die alte Freigabe- und Rechteverteilung wieder möglich.

    für das Benutzer anlegen solltest du über Start, Programme, Verwaltung, Computerverwaltung , Lokale Benutzer und Gruppen
    hier kannst du wie bei Win200Prof die Benutzerrechte besser vergeben.

    MfG
     
  5. felix01

    felix01 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11
    Doch, doch! Es steht XP Pro drauf und das ist auch drin! ;-)

    Jedenfalls meldet sich das System mit "Professional".

    Hat das bei Dir dann nach dem Umstieg geklappt? Wie geht denn das? (Seufz!)
    [Diese Nachricht wurde von felix01 am 08.11.2002 | 09:43 geändert.]
     
  6. msobetzk

    msobetzk ROM

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo, bei der Schilderung hört es sich an als ob es sich um eine Home und nicht um eine Professional Version handelt.

    Bei dieser abgespeckten Version gibt es keine selektive Rechtevergabe (ähnlich WIN9X), auch die Freigabe einlzelner Ordner ist da nicht so einfach, Habe es selbst bis vor kurzem versucht habe aber aufgrund der fehlenden Funktionen mich dan doch entschieden mir eine Proffesional anzuchaffen.

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen