1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HIFE!!! Raid 0 und ibm platten!!! DEFEKT

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Chong, 6. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chong

    Chong ROM

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    hi freaks!
    habe hier mein problem schon mal beschrieben!

    hatte ein raid 0 (stipe) system mit 2 ibm platten je 40GB!
    eines tages wolle er nicht mehr botten und meinte dass er den bootsector nicht findet!
    habe mit daraufhin eine alte 8GB platte eingebaut (auf den normalen ide bus
    angeschlossen) und win 2k installiert!
    dann habe ich die 2 raid platten wieder rein, mit der neuen platte gebootet und den raid treiber in windous installiert!
    er zeig mir die beiden platten auch als eine patition an doch ich kann nicht darauf zugreifen!
    dann habe ich den drive fitnestest von ibm durchgeführt!
    eine platte ist ok!
    bei der anderen meinte er er hat fehlerhafte sectoren gefunden und ob er diese reparieren soll! hab ich gemacht und dann kamm eine meldung dass er sie nicht repearieren konnt und gab mir den fehlercde 0x70!
    wo kann ich nachschaun was der code bedeutet?
    und was kann ich sonst no machen um an meine daten wieder ranzukommen?

    BITTE HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    damit auch alle die dir sonst noch zu den bereits vorhandenen Postings antworten können der entsprechende Link http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=98686

    Ferner hättest du diesen gerade geposteten Link um ein weiteres Posting von dir á la "hat sonst noch einer eine Lösung parat" reaktivieren können. *kopfschüttel*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen