1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

High-End Notebook?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von stephan, 18. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stephan

    stephan Byte

    Registriert seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich möchte mir ein Notebook anschaffen, das folgende Anforderungen erfüllen soll:
    - leiser Betrieb (wichtig)
    - starke Rechenleistung (Intel Centrinos Mobile Technologie?).
    - mind. 1 GB Arbeitsspeicher.
    - mind. 80 GB Festplattenkapazität.
    - starke Grafikkarte (für diverse Spiele a la SpellForce, ...).
    - CD o. DVD-Brenner.
    - Netzwerkkarten, um a) per DSL ins INet und b) das Notebook auch mal ins interne Netz zu hängen.

    Auf dem Notebook werden auch einige Entwicklungspakete und SQL-Server laufen, sowie ab und an auch mal ein 'Spielchen'.

    Der Preis darf dabei schon in die Region € 2.500 gehen.

    Für Tipps wäre ich dankbar.

    Gruß
    Stephan
     
  2. SurfKing

    SurfKing ROM

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    4
    stephan, Deine Angaben sind ziemlich allgemein und Dein veranschlagtes Budget ist mit rund 2.500 Euro auch bestimmt ausreichenend.

    Es gibt einfach zu viele Notebooks, die in diese Kategorie passen. Mit Centrino-Technik sind praktisch alle neuen Notes ausgestattet. Hauptspeicher kann man ja schon beim Kauf gleich 1GB reinmachen lassen.

    Meist wird um Kleinigkeiten bei "Efahrungsberichten" gestritten, wie Lüftergeräusch, etc.
    Aber zum Bsp. das Display solltest Du Dir immer vorher 'mal ansehen. Zum Bsp. bei Sony das X-Black, manche lieben es, manche mögen die stärkeren Reflexionen im Display nich.

    Ausserdem war ja jetzt eben die Cebit und es sind wieder viele Geräte vorgestellt worden. Die schon auf dem markt sind werden also wahrscheinlich bald fallen. Ich finde Du solltest einfach erstmal soviele Notebooks wie möglich ansehen, damit Du überhaupt Deinen Geschamck auch weisst.

    Einfach in die Grossmärkte gehen und umsehen.

    Habe auch aktuelle Notebookvideos von der Cebit entdeckt, vielleicht helfen die Dir schon mal weiter, ein interessantes neues Gerät zu entdecken.

    Notebook Videos von Cebit

    FÜr aktuelle Spiele und z.Bsp. 3D-Shooter etc. brauchst Du nicht 'mal mehr die absolute Nonplusultra Grafik. Ich habe eine Nvidia Geforce Go 6200 in meinem Sony und die geht mit allen Spielen gut. Manche kann ich halt nicht im superduper Modus fahren, aber dafür ist es ja ein Notebook und soll auch einige Zeit mit dem Akku laufen.
     
  3. stephan

    stephan Byte

    Registriert seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    8
    Danke für deine Antwort.

    ich habe mich nun etwas eingehender mit dem Thema Notebook beschäftigt, diverse Foren durchstöbert und habe nun eine ungefähre Vorstellung.

    CPU: Intel Pentium M 2,13 Ghz
    RAM: min. 1 GB
    Grafikkarte: nVidea 6200 go / 6600 go / 6800 go
    Monitor: WXGA, besser: SXGA+
    2 10/100 MBit Ethernet Netzwerkkarten

    Welches Notebook hat diese Komponenten?

    PS: Es sollte wirklich leise sein.
    PPS: Für kritische Anmerkungen bzgl. obiger Komponenten bin ich dankbar.

    Gruß
    Stephan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen