Highend Gamer PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Daemon, 19. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    Hallo Leute

    Ein bekannter von mir will sich einen neuen Rechner zusammenbauen

    Er fragte mich wa er sich da kaufen soll da ich bei der summe die er zurverfügung hat etwas überfragt bin

    er hat 4000 - 4500 euro über für den PC (das ist doch krank)

    Bis jetzt fallen mir nur CPU , GK , und Ram ein

    hier mal an das an was ich so gedacht habe

    CPU : AMD FX60
    GK: 2 x Gainward 7900 GTX
    Ram: 2 GB kit von OCZ (oder doch lieber gleich 4 GB? )

    Jetzt ist nur die frage welches board welche festplatten welche Lüfter welches NT usw usw usw

    er braucht sehr viel Festplatten speicher er sagte zu mir unter 750 gig geht da nix (ok soll er bekommen nur welche?)

    Also hoffe ihr könnt mir weiter helfen :)

    mfg

    Daemon
     
  2. IChbindoof

    IChbindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    117
    Ich würde da eher auf 2x radeon 1900xtx setzen als auf SLI
     
  3. bröt

    bröt Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    frag ihn mal ob er echt so viel geld übrig hat wenn ja frag ihn ob er mir vieleicht was ab geben will oi oi oi
     
  4. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    @ichbindoof

    ja daran habe ich auch schon geadacht nur sind denn die ATI chipsätze auf den boards genausoschnell wie der nforce 4 chip

    @ Bröt

    Dein Komentar ist wirklich unnötig ich habe um hilfe gebeten net um einen unsinnigen komentar

    An einen Mod wäre es möglich diesen beitrag zu löschen?

    mfg

    Daemon
     
  5. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Grafikkarten:

    Also die x1900xtx sollen sehr laut sein - weiß ich aber nur vom hörensagen ... würde aber auch darauf setzen.

    Mainboard:

    DFI nf4 lanparty ultra d sli

    Oder das DFI Crossfire Board - je nachdem, ob du ATI CF oder Nvidia SLI kaufst.

    Hab aber gehört, dass AMD nicht so gut mit Crossfire harmonieren soll - sprich es gibt keinen allzu großen Performancesprung.

    RAM:

    Mehr als 2GB ist derzeit unnötig.

    Festplatte:

    Wenn Lautstärke und Preis egal sind, dann 8*WD Raptor mit jeweils 150GB ^^

    Genug geträumt ... würde auf WD setzen - zB die im Doppelpack. (Für Raid - eventuell noch eine extra zur sicherheit)

    CPU ist in Ordnung - als kühler ist der zalman cnps9500 led sehr gut. Aber bei dem Preis ist ne wasserkühlung drin - kenn mich da aber nicht so aus.

    €

    Zu deiner Frage:

    Atis Chipsätze stehen dem NF4 in nix nach. Boards mit ATi chipsatz sind aber teurer (das spielt ja wohl keine rolle)

    €

    Wieso kein dual CPU opteron mit 2 Dual core cpus (sprich: praktisch 4 cpus)

    Netzteil:

    klick
     
  6. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    hmmm

    Also mit mit dem harmonieren von ATI chipsatz und AMD hat sich ja dann wohl oder übelerledigt dann eben SLI

    und zu dem Opteron Prozis also praktich nen board mit 2 939 sockel richtig? (wäre dann ja so wie bei der PCwelthöllenmachine)

    und bei der Wkü ja habsch auch scho dran gedacht aber sind die heutzutage denn scho richtig dich? net das da dann irgentwas tropft was dann sehr ärgerlich wäre

    mfg

    Daemon
     
  7. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Und warum kein Quad SLI?

    Eine 7900 GTX Dual koset 800 Euro. Davon 2 macht 1600 Euro.
    Das dann in einem Asus A8N-SLI Premium und Athlon FX 60.
    Dann hast du 4 Grafikschips.
     
  8. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    @ muddi erkläre mir das mal ein bischen genauer was des ist habe davon noch nix gehört
     
  9. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    kein Quad SLI ?!? - ganz einfach- nicht im retail Markt zu erhalten...


    die ATI Chisätze habe eine sehr langsame PCI und USB Transferrate...

    ich würde folgendes nehmen:

    AMD FX 60
    Asus A8N SLI 32
    2x 7900GTX
    4x 1GB OCZ Platinum
    4 x 300GB Western Digital im Raid 5
    2x 150 Gb Western Digital X Raptor im Raid 0
    Enermax Liberty 620W
    Gehäuse seiner Wahl, aber mit 120mm Lüfterplätzen
    Zalman 9500LED
    2x Zalman VF 900CU für die Grafikkarten
    Alle 120mm Lüfterplätze im gehäuse mit Revoltec Dark Blue
    (120mm) bestücken

    so das sollte eine richtige Höllenmaschiene sein.
    Du brauchst allerdings Win XP Prof 64 bit wegend en 4 Gb Ram
     
  10. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    hmm die zusammenstellung von flippi gefählt mir sehr gut

    gibt es vll eine möglickeit 2 FX 60 oder wie oben schonmal einer geschrieben hat 2 opterons zusammen knallen nur habe keine ahnung von dualboards

    mfg

    Daemon
     
  11. sebastian21

    sebastian21 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    153
    Nicht das ich etwas unfreundlich klingen will jetzt , aber wieso will dein Freund für 4500~€ ausgeben und Kauft sich nicht 3High-End Pc's hat er mehr von meiner Meihnung nach :) Wen er ilgendwelche Komplexe Rechenaufgaben oder 3D Aufgaben macht , alles kla aber ob er nu 15fps mehr hat wegen der Cpu und etwa 30fps mehr wegen GTX Karten stat normalen Karten.

    Ansonsten würde ich zum Am2 Raten wer soviel Geld hat der kann sich ja ein Am2 - Board Leisten :)
     
  12. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Zu dem Preis sind natürlich auch 2 PCs drinne :eek: (ernst gemeint)
     
  13. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    HI,
    also 2 Opterons gehen auch, da brauchst du dann aber ein Tyan Server Board...
    Aber jetzt mal im ernst:

    reicht ihm nicht ein High End PC für 2000€ (+/- 200€) ?? Der reicht dann immer noch für alle Spiele in 1600*1200
     
  14. lazyjo

    lazyjo Byte

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    88
    Ich halte es für Geldvernichtung jetzt zwangsweise ein Sys für 4000€ zusammenzustellen. Ein sehr guter PC reicht ein paar Jahre und für den rest Geld kann er noch einen schönen Urlaub machen. Meine Empfehlungen:

    CPU: AMD X2 4400+
    Kühler: Scythe Ninja SCNJ-1000P (passiv)

    Mobo: asus a8n-e mit chipkühler Titan TTC-CUV2AB RHS (DIY) @5V ist kühl und leise - ja, ich halte aktive chipkühlung für nF4 für besser. evtl. mobo als sli-ausführung

    ram: 2x 1GB mehr macht keinen Sinn, bei 4x 1GB muss man evtl schlechtere Ram-Timings fahren.

    Graka: Asus EN7900GTX/2DHT, weil leiser und leistungfähiger Kühler

    Sound: x-fi, ausführung nach wahl.

    HD: wd raptor mit Dämmung (HD-Dämmung benötigt 5 1/2 Zoll Einschub), anzahl HD nach wahl, kein raid (wozu?)

    evtl: Soundsys, tv-karte, ...

    Was ist mit einem 24" Widescreen TFT ? -> Einen schönen EIZO

    Mit einem solchen Sys sollte es sich eine Weile leben lassen, für den Rest kann er es sich ein paar Tage gut gehen lassen.

    EDIT: Ups - wenn da überhaupt ein Rest bleibt (für n Eizo kann man u.U. 2000€ hinlegen)
     
  15. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    läuft 2 Minuten, dann gibt es einen absturz...

    bei dem Bugedt doch dann bitte schon ein besser ausgestattetes Board

    -
    wobwei der SLI Chipsatz von der Ausstattung 1a ist

    warum?
    hast du größtenteils recht


    wenn du schon kein Dual VGA vorschlagen willst, dann eine X1900XTX + Zalman 900CU
    weil:
    -schnell
    -sicher
    oder sogar beides

    e

    dann braucht es schon 2x 1900XTX wenn nicht sogar Quad SLI denn das packt er sonst nicht
     
  16. lazyjo

    lazyjo Byte

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    88
    @FlipFlop

    ja, hab schon editiert: für 24" TFT natürlich sli oder crossfire (sofern gaming)

    der nF4 chipsatz wird sehr heiss, alle mir bekannten passivkühler sind entweder so groß das grakas nicht mehr passen, oder kühlen schlecht (aber wohl gerade noch ausreichend).

    gegen ati grakas habe ich natürlich nichts einzuwenden.

    der ninja passiv läuft bei mir (sonnige Dachsauna) bei direkter sonneneinstrahlung auf den pc während gaming zur zeit nicht über 45° cpu temp (kein oc, singlecore). Aber sonictower oder scythe mine aktiv darf es natürlich auch sein :-)

    anderes board: ja - war halt n vorschlag von mir bei dem ich die 4000€ nicht totmachen wollte. es gibt einige alternativen.
     
  17. I-v-o

    I-v-o Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    119
    maybe
    FX-60
    incl. Zalman 9500LED (kühlt bei mir Zuverlässig und leise)
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    5*512 mb ram
    ATX-Netzt.BE Quiet! Dark Power 600 Watt / BQT P6
    2*EVGA 7900 GTX Superclocked NVIDIA 7900GTX, 512MB, PCIe
    (passen die überhaupt rein, lüfter sieht recht groß aus)
    oder
    XFX Geforce 7900GTX Dual GPU 2xNVIDIA 7900GTX, 1024MB, PCIe
    6*Western Digital Raptor WD150AD 150 GB, 16 MB CACHE,SATA (raid0) (am besten im Dämmgehäuse^^)
    2+ Plextor PX 755SA Retail DVD+-RW/+-R-Laufwerk SATA
    Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
    vll. noch eine soundkarte? Gehäuse ist frei wählbar
     
  18. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    passiv kühlen kann man max. einen 3200+.

    ürde hier zum Zalman 9500LED greifen, kühlt leise und sehr sehr gut.
    Als NB Kühler würde ich wenn dann einen Zalman NBJ 47 nehmen. Ich habe ihn selber, dazu einen 120mm Lüfter im Lauferkskäfig so befestigen das der Zalman schön im Luftstrom liegt.

    @I-V-O: ich würde 2 WD RaptorX 150GB im Raid 0 nehmen für Gamestände und das System sowie Programme dann 5 WD Digital 500GB im Raid 1 für Daten
    Beim Netzteil ein Enermax Liberty 620W ( hat Modulares Kabelmanagement)
    Bei den Grafikkarten eher MSI Karten
    aber beim TFT würde ich max einen 20" nehmen, denn sonst wird das in einem Jahr nichts mehr mit max. Details
     
  19. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Ja, ich habs auch grad hier gelesen. Aber warum eigentlich?
     
  20. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    warum weiß ich leider auch nicht, aber ic weiß das Lahoo der erste Shop war der ein Quad SLI System rausgebracht hat, die haben eng mit Nvidia zusammengearbeitet.

    Ich denke einfach; das Nvidia diesmal ein Produkt gemacht hat, welches nur in zusammenhang mit Komplettrechnern z uerhalten ist, undsomit einigen großen Herstellern endgegengekommen ist...

    aber evtl wird es sowas bald im retail Markt zu erhalten sein

    nur ist diese Aussage Quatsch, 2x 7900GTX lassen sich mit einem 600W Netzteil betreiben, ein 900W Netzteil wird erst bei Quad SLI von Nöen sein, aber eine Karte ist "nur" normales SLI..

    Tagan hat übrigens jetzt 800,900 und 1000W Netzteile im Angebot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen