1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Highpoint Rocket RAID +Große Festplatten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Muerte1988, 23. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Muerte1988

    Muerte1988 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    254
    Hi!
    Hab da mal folgende Frage:
    Ist es sinnvoll an einen RAID Controller (in diesem Fall Highpoint Rocket RAID z.B. bei Alternate.de) ein paar Große Festplatten ab 120 GB oder eher kleinere zu hängen?
    Ich habe mal gehört, dass bei einem Raid Controller alles Festplatten im Arbeitsplatz als eine angezeigt werden....stimmt das?
    Und: Ab wann ist ein RAID Controller für IDE sinnvoll?

    Danke!

    bye

    MuErTe / www.Muerte-online******
     
  2. Muerte1988

    Muerte1988 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    254
    Hi!
    Nein, ich hab einen IDE Controller....
    Geh mal auf www.Alternate.de > Controller > IDE > Highpoint > Highpoint RocketRAID 404
    Da kann ich 8 Festplatten anschließen mit Level 0,1,0+1

    cu

    MuErTe
     
  3. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    dann gehe ich davon aus daß du einen scsi raid controler hast.
    mir ist auch kein eide oder sata controler bekannt, an den man 8 platten hängen kann.
    unterschiedliche platten würde ich nicht nehmen, um mir hier die finger nicht fusselig zu schreiben, hier ein link dazu:

    http://www.hardwareluxx.com/guides/raid01.htm

    mfg.
     
  4. Muerte1988

    Muerte1988 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    254
    Hi!
    Ja, danke! Hab jetzt noch mehr Informiert....
    Mein Controller hat Platz für 8 Festplatten...ich würde dann 4x die gleichen Festplatten kaufen...aber die anderen 4 sind völlig unterschiedlich....
    ist das schlimm?
    Und, ich hab gelesen, dass sich der Verschleiß erhöt....aber wieso???

    bye

    MuErTe
     
  5. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    richtig alle platten werden zu einer großen platte zusammengefasst,
    bei der os installation kannst du sie dann in verschiedene größen aufteilen, wie du\'s eben brauchst.
    du kannst 2 oder 4 platten dranhängen, es sollten immer gleiche platten sein, also hersteller größ und geschwindigkeit.
    ich denke daß für den hausgebrauch 4 80gb platten ewig reichen, selbst für leute die filme oder ähnliches speichern sind 320gb eigentlich genug.
    wenns dann etwas schneller sein soll, kann ich dir den rocket raid 1540 seriel ata controler von highpoint empfehlen.
    bei den platten würde ich seagate barracuda ST380013AS, serial ata mit 8 mb cache nehmen.
    raid mit 2 platten = ca. fast doppelte geschwindigkeit
    raid mit 4 platten = ca. über dreifache geschwindigkeit

    geht eine platte kaputt ist das raid hinüber und alle daten sind futsch, also backup auf jeden fall, das sollte man nicht vergessen.

    mfg.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen