Highspeed-Chips: Sun gelingt Durchbruch bei Produktions-Verfahren

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Nameless23, 23. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nameless23

    Nameless23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    153
    In letzter Zeit gibts viele Neurungen für Prozessoren

    Erst entwickelt IBM 2 neue Techniken und nun kommt auch Sun mit einer neuen Technik daher.
    Hoffentlich gibts dann bald wieder mal so einen richtigen GHz-Schub und das Gesetz das sich alle 18 Monate die Leistung verdoppelt wird übertroffen.
     
  2. Nameless23

    Nameless23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    153
    Aber AMD und IBM haben eine solche Technik zusammen entwickelt und die wird AMD bestimmt verwenden dürfen. Und wenn IBM nett ist, und nicht mehr daran denkt, dass AMD vor mehreren Jahren einen Vertrag zur Herstellung von Prozessoren bei ihnen gekündigt hat, werden sie die auch verwenden dürfen. Notfalls gibts halt dann noch Geld von AMD, dass Sie von den Opteron und Athlon64-Verkäufen bekommen haben.
    Mit Sun wirds da nicht so gut ausschauen, aber ihre Technik ist ja für Chips und nicht nur für Prozessoren und die werden bestimmt auch andere Chip-Hersteller wollen.
     
  3. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    wohl kaum zumal Sun und IBM kaum X86 CPUs bauen werden
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen