1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfeeeeeeeeeeee

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von webpromotor, 29. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. webpromotor

    webpromotor ROM

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    2
    Hey Leute,

    Ich bin so verzweifelt...ich weiss nicht mehr wer mir helfen kann ausser den Xperts aus dem PC-Welt Forum. Nun...ich habe jenes Prob:

    Mein Vater besass vorher einen K62 350 mit einem 66Mhz Board (folge daraus: prozessor war nur mit 333 Mhz getaktet). Nun hat er ein neues Motherboard mitgebracht...eins von Soyo. Es ist ein 100Mhz Board, dass das alte eben ersetzen sollte, weil beim alten die RAM-Slots im Eimer waren. Ok...dann will ich mit dem neuen Motherboard Windows98 installieren....klappt nicht!!! Andauernd bricht er nach dem zweiten Bootvorgang immer ab...es erscheinen immer die ganzen "Ausnahme"-Fehler, oder ungültige Zugriffe tauchen einfach auf! Kurz und bündig: WINDOWS 98 lässt sich nicht mehr installieren. Zuerst hatte ich gedacht, dass die Festplatte beschädigt wäre. Gut...ich also ne neue Platte geholt. Nix da...immer noch das gleiche Problem. Immer an der gleichen Stelle. die gleichen Ausnahmefehler. Das bringt mich zum verzweifeln. Was kann ich tun? Liegt es jetzt am Board?

    Vielen Dank an jeden, der mir helfen kann!!!!!!!


    Mit freundlichen Greetings:

    Alper Baser
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Vielleicht hilft da ja 400er oder 433er RAM ?!?

    ;);););););););)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen