hiiiilfe..hab curioses "problem"

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von esf.commander, 22. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. esf.commander

    esf.commander Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    38
    hi
    ich hab da so ein kleines problem und brauch jemand der ahnung von netzwerk/i-netsicherheit hat.
    also das problem ist dieses. ich bin aol-user(bin absolut nicht stolz darauf) und da gibt es eine seite von aol-hasser(kann ich voll verstehen) die den zugang zu ihrer homepage für aol user gesperrt hat. das eigentlich was mich interessiert ist das immer wenn man auf die seite geht kurze zeit später sich das modem ausschaltet.(ich hab firewall...blackice).
    wie machen die das? über den +++ATH befehl für das modem (was eigentlich nicht funktionieren sollte) oder gibt es für aol eine art remote befehl zum ausschalten/ausloggen ????
    bitte helft mir weil mich macht das noch verrückt,obwohl als aol-user bin ich sowieso schon bescheuert :)

    mfg esf.commander
    [Diese Nachricht wurde von esf.commander am 22.01.2003 | 01:26 geändert.]

    Ich habs !!!!!!!!!
    ich hab mir nur schnell den quelltext angesehen und ein grauen schaute mir ins gesicht(bin immernoch ganz aufgewühlt).

    "aol://1722:sofortabmelden"

    diese url veranlasst aol zum sofortigen ausloggen was jawohl eine katastrophe ist...somit kann man auf den einfachsten weg eine site für aol user (fast) unbetretbar machen. und zudem kann man ein aol user kinderleicht abschiesen... was sind das bitteschön fuer idioten bei aol...

    mfG esf.commander
    [Diese Nachricht wurde von esf.commander am 22.01.2003 | 01:29 geändert.]
     
  2. esf.commander

    esf.commander Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    38
    nun ich hab herausgefunden dass das ein AOL-interner befehl is.
    (aol lädt diesen befehl oder was das sein soll immer wenn ich mich bei aol abmelden will)
    so ist dieses problem auch nich mit java-scipt etc. zu lösen

    unfassbar oder?
    mfG esf.commander
     
  3. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    HAHAHA!...jaja AOL war schon immer was eigenes ... damit hatte ich auch nicht gerechnet!

    Gruss, Foox!
     
  4. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Mach mal deinen Internet Explorer auf, wähle Extras -> Internetoptionen -> Sicherheit -> Stufe anpassen und schalte da alles mit Active-X auf deaktiviert. Dann funktionieren zwar auch dein Flashplayer, Realplayer etc (solange du bei diesen Einstellungen bleibst) nicht mehr - aber deine Verbindung sollte stabil bleiben. Wenn das nicht wirkt must du auch javascript ausschalten.

    Ansonsten besuch mal http://www.microsoft.com/windows/ie/downloads/critical/default.asp

    Gruss, Foox!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen