1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hiiilfäää! Wo ist das Rom-Laufwerk?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von fluffy-flu, 25. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fluffy-flu

    fluffy-flu ROM

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo
    Compaq Pentium II IDE wurde formatiert und nun mit Windows 98 aufgebaut. Obschon dies mit der Rom möglich war, findet sich nun weder im Hardwaremanager noch auf dem Arbeitsplatz dieses Laufwerk. Nach langem Googlen habe ich verschiedene Möglichkeiten angeschaut und ausprobiert (z.B. Eintrag in HKey gesucht, der aber fehlt.....) Erkennen kann er keine neue Hardware und manuelle Installation hat bisher auch nicht geklappt (habe aber auch keine original installations-software....)
    Tja, nun steh ich da mit nix, .....
    Nochwas: das zu installierende Gerät ist Compaq CRD-8322B (CP1)
    Bin für jeden Hinweis sehr dankbar!
    Liebe Grüsse
    fluffy-flu
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hast Du in
    Config.sys
    und
    autoexec.bat

    ggf. die DOS-Treiber installiert?
    (Versuchs in der config mit
    device=oakcdrom.sys /d:cdrom

    und in der autoexec.bat mit
    %windir%\command\mscdex.exe /D:cdrom

    Wenn dann noch in der
    msdos.sys
    in der Sektion [Options]
    der Eintrag
    logo=0
    steht, bekommst Du mehr Info über den Bootverlauf, ggf. ist da was dabei, was Dir weiterhilft.

    MfG Raberti
    ... und fröhliche Eiertage!
     
  3. fluffy-flu

    fluffy-flu ROM

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    6
    Danke für die Tipps
    Leider habe ich bisher erfolglos gekämpft... :aua:
    Die Einträge in msconfig habe ich so geändert, scheint das Ding nicht wirklich zu beeindrucken.
    Wie zum Kuckuck merkt der, dass da noch ein Rom angehängt ist??? Hatte ich noch nie mit Windows 98, waren sonst immer problemlos. Auch jenes, das ich nach NT wieder mit 98 bestückt habe.... Naja, habe irgendwie ein doofes Hobby *seufz*.
    Also, falls noch jemand Erfahrung damit hat - ich probiere alles!
    Notfalls format c:
    *ggg*
    Liebe Grüsse fluffy-flu Eva
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    hast Du aktuelle Chipsatztreiber installiert ?

    falls die nicht helfen, IDE-Controller aus dem Gerätemanager entfernen, neu starten und schauen was passiert ! :p

    der Tipp von RaBerti1 führt afaik zum "Kompatibilitätsmodus" und ist daher eher nicht zu empfehlen ! ;)
     
  5. fluffy-flu

    fluffy-flu ROM

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    6
    Hei! Ihr seid ja super! Danke Scasi!

    :D
    Also ich habe den IDE rausgeworfen, neu aufgestartet, dann hat er mir im Gerätemanager einen Konfilkt angezeigt. Naja, bin in die Ressourcen und habe da rummanipuliert (sorry, hatte keine Ahnung davon :bse: ) wieder neu aufgestartet und :jump: hurra! das Laufwerk ist da!!!!!!

    Riesenknuddler aus der Schweiz von
    fluffy-flu!
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Könnte passieren. Ist aber immer noch besser, das CD-ROM oder DVD-ROM-LW funzen im Kompatiblitätsmodus als überhaupts rein goaanet...

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen