HIIILFE!!! PCI Soundcard & OnboardSound

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von zuig, 29. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zuig

    zuig Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    16
    neue\' Soundcard zu kaufen: Terratec 128iPCI
    So.... und nun nimmt mir das XP die Karte einfach nicht. Habe die neuesten Driver etc. versucht. Bei jedem Neustart dasselbe: "WÄHREND DER GERÄTEINSTALLATION IST EIN FEHLER AUFGETRETEN. DIE DATEN SIND UNZULÄSSIG."

    Nun meine Frage an Euch:
    Hatte einer von Euch schon so ein Problem. Kann das auch vielleicht an meinem onboard Sound liegen? Falls jemand das Problem mit dem Monosound aus dem onboard Sound kennt und es beheben konnte, bin für Tips dafür auch sehr dankbar.

    Ich bin echt frustriert und freue mich über jeden Hinweis von Euch.
    Danke
    Z.
    [Diese Nachricht wurde von zuig am 29.01.2003 | 13:54 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von zuig am 29.01.2003 | 13:56 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von zuig am 27.03.2003 | 13:21 geändert.]
     
  2. robman

    robman Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    wenn auch reichlich spät, hier (wahrscheinlich die Lösung zu Ihrem/Eurem Problem:

    ?Während der Geräteinstallation ist ein Fehler aufgetreten.
    Die Daten sind unzulässig.?

    (Anleitung für Windows XP)

    Dieser Fehler wird durch ein Sicherheitsproblem in der Windows Registrierung hervorgerufen und kann bei unterschiedlichen Treibern auftreten (z.B. Soundkarten, SCSI-Treiber). Um das Problem zu lösen, gehen Sie bei Windows XP zu Start / Ausführen und geben ein: ?regedit? (ohne Anführungszeichen), um den Registrierungseditor zu starten.

    Die weiteren Schritte findet Ihr hier:

    www.hauppauge.de/s_pci_xp.htm

    hth
    robman
     
  3. zuig

    zuig Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    16
    WinXp Reparieren\' gewählt! (dabei bleiben übrigens alle Daten auf der Festplatte intakt, also keine Panik - habe mir aber trotzdem zuvor alle Files, die mir wichtig erschienen auf einen Rohling gebrannt - man weiß ja nie!)
    Hat dann leider die ganze Installationszeit gedauert, aber nun funkt es!!!!!!!!!!
    Anscheinend kann das XP die Soundkarte nur beim Setup richtig ins System integrieren und nachher ist das nicht mehr möglich!

    Vielleicht probierst dus mal!
    lg
    JB
     
  4. zuig

    zuig Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    16
    Habe die Terratec wieder zurückgegeben und mir nun einen Creative Soundblaster 128 gekauft (ganz den hundsnormalen mit Stereo out, -in, Microanschluß und Joystickport).
    Und.......schon wieder dasselbe Problem! Ich dreh noch durch mit meinem Soundproblem!
    Der Rechner erkennt die Karte, kann sie dann aber nicht richtig unter XP installieren. Habe alle Treiberupdates aus dem Netz probiert. Es geht einfach nicht!
    Kann das an meinem Motherboard vielleicht liegen?
    Vielleicht hilft doch nur ein neues Aufsetzen meines gesamten Systems (danke für den Tip).

    Wenn wer weitere Tips hat, bitte ich sie/ihn hier was zu posten!
    Danke

    JB
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    ich weiß ja nicht ob Ihr euer BS neu aufsetzen wollt,aber ich habe jedenfalls gerade bei Terratec die Erfahrung gemacht,das die Soundkarten auf Anhieb
    laufen wenn man sie gleich nach den Chipsatztreibern installiert........jedesmal
    wenn ich in der allgemein empfohlenen Reihenfolge (also erst nach der Graka installieren) vorgegangen bin,machten die Dinger Probs und das auch schon vor Jahren zu PII Zeiten unter Win9x

    mfg
    Y
     
  6. alex79

    alex79 ROM

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1
    Vor einigen Tagen habe ich mir ebenfalls eine Terratec 128i Soundkarte gekauft. Und nun habe ich genau das gleiche Problem wie du. Hast du das Problem lösen können? Ich verzweifle langsam und werde sie wohl umtauschen gehen.

    A
     
  7. zuig

    zuig Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    16
    Ja, dann findet der Rechner überhaupt keine Sounddevice mehr (wenn ich z.B. ein MP3 abspielen will)
     
  8. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Hast Du den Onboard-Sound im BIOS abgeschaltet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen