Hilfe...0190 Dialer...

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von auwi, 8. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. auwi

    auwi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    380
    Seit kurzem fliege ich ständig aus dem Netz mit der Meldung (von Smart Surfer) "Ihre Verbindung wurde außerhalb des Smartsurfers getrennt - es besteht die Gefahr, daß sich ein 0190 oder 0900 Dialer in Ihr System einwählt"
    Wer kennt die Meldung bzw. weiß wie man diesen Dialer am Eindingen hindern kann. Auch bei der Einwahl ohne Smartsurfer wird die Verbindung ständig unterbrochen
     
  2. auwi

    auwi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    380
    Falls noch mehr Interessierte hier über dieses Thema lesen gibt es zur ergänzenden Information folgenden Link

    http://www.trojaner-info.de/dialer/dialer.shtml

    Gruß, Rolf
     
  3. auwi

    auwi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    380
    Danke euch nochmal für die Tips - ich werde das mal nacheinander abarbeiten.
    Übrigens Ullrich:
    Am 23.1. ist endlich mein DSL-Termin
    :-))
    Die komplette Hardware liegt schon im Schrank.
     
  4. Como

    Como Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    60
    Hi!

    Ich habe beim ComputerChannel ein Tool gegen 0190-Dialer gefunden:

    http://www.computerchannel.de/download/dl_detailseite3_db.phtml?progid=19416

    Hat auch gute Bewertungen gekriegt. Vielleicht versuchst Du es damit mal...

    Gruß
    Kerstin
     
  5. Como

    Como Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    60
    Hi!

    Mein Bruder hat sich mal sowas im Netz eingefangen. Der Dialer war allerdings leicht zu erkennen, weil er auch ein Icon auf dem Desktop eingerichtet hat und man dann von da aus nur noch das Verzeichnis suchen und löschen mußte.
    Hm, einen Scanner der speziell nach Dialern sucht kenne ich nicht. Dafür gibt es wohl auch zuviele davon und manche laden die Dinger ja bewußt runter. Manche Dialer klinken sich in die DFü-Verbindungen ein uns setzen sich als "Standard-Verbindung" fest. Deswegen hatte ich gesagt, daß man da mal schauen könnte. Aber das wäre ja auch fast etwas zu einfach gewesen....
    Ich schaue mich nochmal um. Wenn möglich, mail mir den Screenshot an minchen@iname.com. :-)

    Gruß
    Kerstin
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Folgende Ausstattung ist zu empfehlen :
    1.Kaspersky AntiVirus mit aktuellen Signaturen(werden täglich upgedatet)
    2.ANTS 2.1 findet Trojaner,Würmer und sonstige Malware related Tools
    3.YAW DFÜ-Überwachung,die nicht nur 0190-Dialer sondern auch die neueren Typen erkennt und volle Kontrolle über alle Einwahlverbindungen erlaubt.

    Als DSL-User(wenn kein weiteres analoges/ISDN-Modem betrieben wird) ist man DEFINITIV vor Dialern sicher,selbst wenn man sie sich einfängt,denn bei DSL gibt es keine Einwahl über Wählimpulse oder -töne sondern nur die Herstellung einer Netzwerkverbindung.
     
  7. auwi

    auwi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    380
    Danke für die Antwort!
    Ja, so ähnlich lautet jedenfalls die Meldung (Screenshot davon habe ich)
    Ich finde es auch unlogisch, aber vielleicht ist die Meldung auch nur etwas mißverständlich. Wenn du sagst, ich soll danach suchen - wie sieht so etwas aus?
    Woran erkenne ich so einen Dialer auf meinem System? Kennst du ein Prog, daß ihn aufspüren kann?

    Gruß, Rolf
     
  8. Como

    Como Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    60
    Er wählt sich IN Dein System ein???
    Wenn Du jetzt gesagt hättest, daß Du evtl. irgendwie so einen Dialer unwissentlich runtergeladen haben könntest (zu schnell auf OK geklickt oder ähnliches) und der Dialer nun versucht, sich von Deinem PC aus ins Internet einzuwählen - das würde Sinn machen. Aber andersrum habe ich es noch nie gehört.
    Schon mal die DFÜ-Einstellungen überprüft bzw. über die C:-Partition geschaut, ob sich vielleicht irgendwo eins von den Programmen eingenistet hat? (C:/Windows/Downloaded Program Files usw.)
    Ich weiß, daß das alles sehr allgemeine Tipps sind, aber Ich lann mir das mit dem "einwählen in das System" nicht vorstellen.

    Gruß
    Kerstin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen