1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe Abit KT7-Raid und Athlon 1000C Mhz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Duschkka, 11. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Duschkka

    Duschkka ROM

    Registriert seit:
    11. September 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute !
    Ich habe meinem System den Athlon 1000C Mhz spendiert. Leider werden nur 750 Mhz angezeigt. Habe schon alles im Bios auf 1 GB umgestellt, eigentlich erkennt ja das Bios automatisch was für eine CPU drin ist. Das neueste Bios habe ich auch schon drauf gespielt, immernoch das Gleiche.
    Brauche ganz dringend Hilfe, wer weiß Rat?!
    Danke im voraus....

    CU Duschkka
     
  2. Anton1

    Anton1 ROM

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    4
    Hallo das Abit KT7Raid hat eine FSB von 100MHZ da hättes du dir
    den Athlon 1000B kaufen sollen oder müßen,dann würdes du keine
    Probleme haben,ich habe das Abit KT7 das hat auch nur ein FSB
    von 100MHZ und habe ein Athlon 1000B MHZ auf dem Board
    der ohne Probleme läuft,schaue doch mal bei Abit auf der Seite
    nach was du auf dem Board überhaupt alles für CPU s betreiben
    kannst www.abit.nl,ich glaube bis 1200B oder 1400B MHZ.
    Gruß Anton
     
  3. Warrior

    Warrior Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    40
    Hi,
    das KT7 hat ein VIA KT133-chipsatz, das unterstützt nur 100 MHZ FSB. Das KT7A-Board mit kt133a dagegen auch 133MHz FSB.
    Wenn Du willst dss die Kiste stabil schneller läuft als 750, solltest Du nicht unbedingt am FSB drehen, sondern klassisch die L1 Brücken schließen und den Multiplikator in 0.5-Schitten erhöhen.

    MfG Warrior
     
  4. Tihany

    Tihany ROM

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1
    Moin,
    ich schätze mal das liegt am FSB. Der Multiplikator ist fest auf 7,5 x eingestellt. Um also auf 1000 Mhz zu kommen muß du den FSB auf 133 Mhz einstellen. Die C Athlons laufen übrigens mit 133 Mhz FSB. Ich schätze dein Board läuft mit 100 Mhz FSB. Deshalb kommst du nur auf 750 Mhz. Wenn dein Board die 133 Mhz nicht unterstützt sieht es schlecht aus. Da wäre der Athlon 1000B der richtige gewesen. Die B-CPUs laufen nämlich mit 100 Mhz FSB.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen