Hilfe, Acrobat Reader läßt sich nicht starten ???

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von brainstormer, 7. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brainstormer

    brainstormer Byte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    78
    Hi,

    ich habe pdf-Files die sich nur mit dem neuesten Acrobat Read fehlerfrei anzeigen lassen. Daher habe ich auf meinem Laptop und zwei Rechnern die Version 6.0.1 installiert. Auf dem ersten Rechner (W2k) und auf dem Laptop (Win98SE) läuft alles problemlos. Auf dem zweiten Rechner (ebenfalls Win98SE) läßt sich das Programm nicht starten. Es kommt ständig die Fehlermeldung:

    " Uneable to load required component'Unicows.dll' "

    Diese DLL findet sich aber auf dem Rechner im Verzeichnis C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Reader und nochmals im Verzeichnis C:\Windows\system. Ich habe sogar eine neue unicow.exe von Microsoft heruntergeladen und installiert, die unicow.dll im Systemverzeichnis ist jetzt sogar neuer als die, die mit dem Reader mitkommt. Alles erfolglos! Mehrfach deinstalliert, Registry gesäubert und neu probiert, nix, null, nada.

    Auch auf der Web-Seite von Adobe findet sich auch nix zu dem Problem. Lediglich im englischen Forum von Adobe gibt es einige User mit dem selben Problem. Doch das scheint Adobe nicht zu interessieren (na ja das Tool ist ja auch kostenlos).

    Komisch ist, auf dem Laptop gibt es keine unicows.dll im Systemverzeichnis, trotzdem läuft dort der Reader. Aber auch umbenennen der dll im Systemverzeichnis hat nix gebracht.

    wer kann helfen ???

    Gruß

    Brain
     
  2. brainstormer

    brainstormer Byte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    78
    :confused: Niemand mehr eine Idee??? :confused:
     
  3. brainstormer

    brainstormer Byte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    78
    Hallo Max,

    hab alle ole*.dll sowie die zwei anderen vom Rechner meiner Frau (auch Win98SE, mit funktionierendem Reader 6.0.1)rüberkopiert. Da es dort auf C:\windows\system auch keine unicows.dll gab, hab ich meine auch mal weggesichert und dann Acrobat Reader nochmal neu installiert, wieder das selbe Spiel, beim Starten kommt:

    " Uneable to load required component'Unicows.dll' "

    Außerdem laufen andere Programme nicht mehr und Windows meckert veraltete dll,s an. Hab jetzt alle Sicherungen wiederhergestellt. Ich glaub ich muß Windows neu installieren.

    Oder fällt Dir noch was ein?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Vergleiche mal auf den PC's die Dateien:

    MFC42.DLL
    MSVCRT.DLL
    und die OLE...DLL's
    der Win98-Rechner- Entsprechend rüberkopieren (vorher die alten umbenennen).

    :nixwissen:
     
  5. brainstormer

    brainstormer Byte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    78
    Noch was:

    In der unicows.exe die ich bei Microsoft heruntergeladen habe finden sich neben der unicows.dll auch eine unicows.sym und eine unicows.pdb. Nur leider keine Anleitung. Ich hab die Beiden halt mit nach C:\windows\system kopiert. Sollte ich mit denen auch noch irgendwas anstellen?

    Gruß

    Brain
     
  6. brainstormer

    brainstormer Byte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    78
    Beim Versuch die dll mit regsvr32.exe zu registrieren kommt folgende Fehlermeldung:

    LoadLibrary["unicows.dll"] failed.
    GetLastError returns 0x00000485.


    Was nun?

    Gruß Brain
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Nein!!!
    Mit regsvr32 kannst du die DLL deregistrieren und neu registrieren.
     
  8. brainstormer

    brainstormer Byte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    78
    Falls Du die Versionsnummern von Acrobat Reader meinst, die waren ursprünglich gleich (gleiche CD), hab mir dann die neueste Version von der Adobe-Seite geholt, keine Änderung.

    Die Versionsnummer der regsvr32.exe war nicht gleich, hab dann die vom Laptop reinkopiert, auch nix.

    Gruß

    Brain
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Sind die Versions-Nummern gleich?
    Regsvr32 mal probiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen