1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe, Altes Bord, Bios und Manual. ???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Uslets, 27. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Uslets

    Uslets ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo !
    Habe altes Bord mit der Bez."Elpina" auf der rückseite, ansonsten ist nur noch die Bez."v5.2A" recht ausen.
    CPU: P 166 MHz, Sockel 7
    Chipsatz ist nach auskunft der "Sisi-soft Sandra" vom:
    7/4/97-VXpro+ -USB-Ultr-(Bios)2A5LDH09C-00
    Bord-Hersteller unbek. Bios ist von AWARD.
    Steckplätze: 2xISA, 4xPCI, 1xUSB,4xRam 72Pin,2x Sdram 168Pin
    Wer Hat Infos über solch ein Bord ???
    benötige neustes BIOS und Handbuch
     
  2. Uslets

    Uslets ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo Dennis:-)
    Super Dein Tip War 200%!!!
    Habe jetzt alles zum Glücklich sein.

    MfG
    Tomi
    P.S
    Melde dich
    Uslet@aol.com
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Zu 100% sicher !
    Der Chipsatz ist ein VIA VPX der mit einem offiziellem FSB von 75MHz läuft .
    Leider läuft das Board nicht oder nur instabil mit 83MHz .
    Mit ein paar Modifikationen kann das Board auch Multiplikatoren von 4-5.5 .
    Links dazu von der beschriebenen Seite .
     
  4. Uslets

    Uslets ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Hey Erich :-)
    Vielen Dank für deine Mühe.
    wie gesagt, ich habe sonst nix mehr, und "SANDRA findet auch keinen Hersteller oder Modelbez.

    mfg
    Tomi
    :-)
     
  5. Uslets

    Uslets ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo Dennis
    Vielen Dank für deine Hilfe.
    bist Du dir sicher mit der Bord bez. ?
    Denn ich finde auf dem Bord nirgends diese bez.!
    werde auf die seite gehen die Du mir empfohlen hast,
    melde mich wider .

    mfg
    Tomi
    :-)
     
  6. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Elpina ist ein großer Hersteller von Leiterplatinen und diese gehört zu einem Pcchips Mainboard dem M537DMA33 .
    www.stud.fernuni-hagen.de/q3998142/pcchips/
    ..DO KNOW..
    M537DMA33
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hey Tomislaw
    Ein bischen wenig für eine Bios-Suche. Elpina ist m.W. von PC Chips. Unter dem folgenden Link gibts etliche Bios - aber ohne korrekte Mobo-Bezeichnung??? Sieh noch mal auf dem Board nach, irgendwo müsste doch eine Bezeichnung stehen.
    http://www.pcchips.com.tw/BIOS.html
    M.f.G. Erich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen