HILFE!! bei Auslagerungsdateien

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von mastermind84, 10. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mastermind84

    mastermind84 ROM

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo erstmal.

    Gleich zum Thema: ich habe mir eine neue Festplatte gekauft, soweit sogut, Windows XP wiea Drive Image 7 auf die neue FP kopiert.
    Neu gestartet, aber Windows startet nicht, jedenfalls nicht ohne die alte FP.
    Im Diskmgmt habe ich festgestellt, das auf der alten FP noch Auslagerungdateien sind.

    Jetzt meine Frage: Wie bekomme ich diese Auslagerungdateien auf die neue FP?
     
  2. SvenA

    SvenA Byte

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    97
    Evtl. liegt es daran, daß die Startpartition größer als 8 GB ist ?

    Oder an sowas, wie ich erlebt habe:

    Ich habe meine Festplatte mal mit Partition Magic 8 kopiert.
    Erst partitionsweise... hat nichts funktioniert, warum auch immer. Es hat nicht gestartet.
    Anschließend habe ich nochmal probiert, die ganze Festplatte zu duplizieren (also nicht nur 1, sondern alle Partitionen der Platte)
    und siehe da: hat auf Anhieb fehlerfrei gestartet und ohne Probleme komplett funktioniert !!

    Gruß,
    Sven
     
  3. mastermind84

    mastermind84 ROM

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    7
    Also die FP wird mit dem Progg. 1 zu 1 kopiert, also nehme ich ganz stark an das alle Dateien mit Kopiert worden - alte und neue sind mit der gleichen Datenmenge belegt!

    FP ist richtig angeschlossen und gejumpert. :aua:
     
  4. Gast

    Gast Guest

  5. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!

    Wie schon mehrfach bekundet bin ich kein XP-Kenner. Aber mal zum Selberweiterdenken: Windows verfügt doch über jede Menge Dateien mit "System"-Attribut, die noch obendrein "readonly" und "versteckt" sind. Eigentlich sollte DriveImage es schaffen, die beim Duplizieren einer Partition auch gleich mitzukopieren. Mit
    dir /s /ash
    -eingegeben an der "MS-DOS- Eingabeaufforderung"- sollte sowas eigentlich angezeigt werden. Sind die auch auf der neuen HD?

    Hast Du nach dem Rüberdudeln der Dateien auch die HD neu angeschlossen, die Jumper auch umgesteckt?

    MfG Raberti
     
  6. mastermind84

    mastermind84 ROM

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ja.

    Hab auch schon überlegt, dass es am Laufwerksbuchstaben liegt, aber ich kann die neue FP nicht von f in c umbenennen da sich beide Buchstaben auf Laufwerke beziehen welche von Programmen genutzt werden die eventuell dann nichtr mehr laufen.

    Habt ihr da noch ne Idee? Unter Windows komme ich da nicht weiter?!

    HILFE

    PS: Das mit den Auslagerungsdateien habe ich hinbekommen, man muss nur auf der neuen FP den Platz dafür freigeben und auf der alten sperren.
     
  7. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    War denn XP auf der alten FP auch auf C: installiert?

    mfg

    Michael
     
  8. mastermind84

    mastermind84 ROM

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ja Partition ist Aktiv!

    Drive Image 7 ist ein Progg. zum kopieren von kompletten Laufwerken. Damit habe ich C: kopiert, wenn ich jetzt die alte FP abklemme und von der neuen FP starten will, dann fährt er bis zum Bildschirm "Windows wird gestartet" hoch und Ende.(Maus ist auch da kann aber nichts machen)

    Auslagerungsdateien: Dateien die zum fehlerfreien Laufen für Anwendungen benötigt werden, dabei wird ein vordefinierte Größe der Festplatte (bei mir 480-690mb) - ähnlich - wie der RAM Speicher des PC?s genutzt. (habe ich zumindestens so verstanden)
     
  9. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,
    was meinst Du mit:
    ?

    Ist die neue Partition aktiviert ?
     
  10. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Auslagerungsdateien? Soweit ich weiss, gibt es genau 1 davon, und weshalb sollte Dein XP den Inhalt dieser Datei zum Aufstarten benötigen?

    Aber vielleicht meinen wir ja auch was anderes...


    mfg

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen