1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe Bei Barcodescanner "metrologic -ms9520"

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von michaj, 18. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michaj

    michaj ROM

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Moin Moin liebe Leute,

    hab folgendes Problem mit einem Barcodescanner von Metrologic vom Typ MS-9520:

    Wenn ich den Barcodesc. an USB anschließe, schaltet es mir die PS/2 Tastatur ab. Dachte erst ich seh nicht recht, aber der Fehler lässt sich beliebig oft wiederholen.
    Wenn ich den PC runterfahre und mit angestecktem Scanner boote, leuchtet der NUM-Lock auf der Tastatur bis zum Fortschrittsbalken vom WIN2000 Startbildschirm, geht dann aus, der Scanner wird initialisiert(piept kurz und Laser leuchtet) die Tatstatur bleibt dunkel für immer.
    Mir scheint (da der Scanner ja als Tastatur fungiert) als ob der Scanner irgendwie als Tastatur priorisiert wird und die eigentliche Tast. daher abschaltet. Hab auch schon versucht den Scanner mit hilfe des Handbuches mit ConfigBarcodes zu programmieren aber es bringt alles nichts.

    Vielleicht hat jemand von euch ne Ahnung

    PS.: Achja: System FS-E300 mit P-IV 3,0GHz
    Windoes 2000 Prof.
    Cherry PS/2 Tast.

    Und Ja, es muss unbeding ne PS/2 Tastatur sein-große Firma- USB-Secure usw.
     
  2. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    Servus!

    schau mal nach, ob windows den scanner als tastatur definiert hat.
    war irgendeine software dabei?

    mfg, markus
     
  3. michaj

    michaj ROM

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Hey Markus,

    das teil taucht im Geräteman zweimal auf:
    Einmal als HID-Eingabegerät und einmal bei Tastaturen->HID Tastatur

    Software war keine dabei
     
  4. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Klingt logisch... keine USB-Tastatur aber nen USB-Barcode-Scanner :ironie:
    Ich habe am Notebook einen PS/2 Barcode-Scanner, der über eine Weiche mit der PS/2-Tastaur angeschlossen ist... ohne Probleme. Treiber waren dazu nicht nötig.
     
  5. michaj

    michaj ROM

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Müssten sonnst Geräte für USB-Secure zulassen. Bei uns haben von knapp 8000 PC`s Zwei nen Barcodescanner. Alles Klar?
     
  6. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Aber die gibts eben auch als PS/2...
    welches SP sind installiert? Sind aktuelle Chipsatz-Treiber installiert, ist das BIOS aktuell?
     
  7. michaj

    michaj ROM

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    SP4 installiert. Es sind aktuelle Chipsatztreiber installiert und das BIOS ist auch aktuell
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen