HILFE BEI DVDX 2.0 - DRINGEND

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Marita, 3. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marita

    Marita ROM

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Ich versuche gerade den Film: Der Schuh des Manitu zu kopieren. Bei diesem Film kann man Anfangs verschiedene Spachausgaben wählen: 1. Der Film /
    2. Informationen zu den Film vom 1. Schauspieler / 3. Infos zum Film vom 2. Schauspieler.
    Wenn ich nun den Film kopiere, bekomme ich zwar den Film, aber mit der falschen Sprachausgabe, Ich habe also die richtigen Bilder, aber die Stimme eines Schauspielers. Wer kann mir helfen und mir sagen, wie ich dieses Problem lösen kann.
    Bitte die antworten leicht verständlich schreiben, da ich ein absoluter Neuling bin. DANKE MARITA
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hallo

    da hast du lediglich bei den "input settings" die falsche tonspur angewählt bei "audio".nimm immer die erste (oberste) deutsche tonspur,das ist eigentlich immer der filmton,während der rest fremdsprachen und/oder kommentare des regisseurs etc. ist.
    wenn ich dir noch einen kleinen tipp geben darf: probiers mal mit eazy vcd,ist supereinfach (da wenige einstellungen gemacht werden müssen,und das richtige bildformat selbst erkannt wird) und liefert die bessere qualität als dvdx2.

    gruss spliffdoc
     
  3. Marita

    Marita ROM

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Es läuft der Film, also die richtigen Bilder, aber dazu werden die Erklärungen des Schauspielers gesprochen, und nicht die Dialoge des richtigen Filmes.
    Hoffentlich kannst du mir helfen.
     
  4. DVDx Workshop
    http://renegade.tut.bei.t-online.de/
     
  5. tune

    tune Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    115
    Was stimmt jetzt nicht? Die Stimme oder die Sprache?
    Gruss
    Tune
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen