1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe bei ISDN-Anlage

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von svenjo, 20. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. svenjo

    svenjo ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich habe ein Problem beim Einrichten der Fritz!Card an der ISDN-Anlage von meinem Vater im Büro. Ich denke, daß die Leitung richtig gepatcht habe, trotzdem kann die Karte keine Verbindung zur NTBA aufbauen. Es erscheint ein Protokollfehler Ebene3. Zudem habe ich festgestellt, daß beim Wählen unterbrochen wird. Die Kommunikation zur ISDN-Anlage wird korrekt angezeigt, nur eben zur NTBA nicht.
    Weiß jemand woran das liegen könnte?
    Danke schonmal!!
    Sven
     
  2. Makiavelli

    Makiavelli Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    17
    Wahrscheinlich stößt Du hier auf das übliche TK-Anlagen-Problem, daß die digitalen Datendienste nicht freigeschaltet sind.
    Überprüf mal die Konfiguration der Anlage.

    Der Tip mit dem Telefon ist gut.
    Schließ es am besten am ISDN-Anschluß an, wo Du jetzt die Fritz?Karte hast.
    Funktioniert es, dann ist wahrscheinlich nur der Telefondienst freigeschaltet.

    Gruß
    Mak\'
     
  3. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    ebene 3 deutet darauf hin, das du an deinem Anschluss keine Berechtigung hast, diese Nummer zu wählen, oder gar keine Amtsberechtigung.
    Versuch mal eine interne Nebenstelle (Telefon) anzurufen.

    chris
    PS: am Kabel liegt es nicht, da ebene 3
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen