1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe bei meinem K7VZA

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Inccubus, 4. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Inccubus

    Inccubus Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    Habe schon alle Tips ausprobiert, aber PC läuft nicht stabil.
    Habe sonst drin: CPU Atlon 1,4, Diamond Viper 770V ultra (TNT2), Soundblaster live 1024 und WinTV Primo FM.
    Könnte es an der Soundkarte Liegen?
    Wer kann mir helfen???
     
  2. Inccubus

    Inccubus Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    sorry, aber ich habe bereits Bios version 3.2d
     
  3. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    HI
    OK,das hätten wir.Genau das Problem wie bei mir.Es liegt aber nicht an deiner Diamond V770 Ultra,denn ich verwende auch einen TNT2 Chpisatz(PRO) und es funktioniert jetzt.Es liegt and deinem Bios.Geh ins Internet und lade Bei Elitegroup das bios 3.2c oder 3.2d herunter und die Via treiber(version 33.v)
    Dann stell den Jumper wieder auf normal und guck obs läuft.
    Bei mir wars auch so,ich musste auch runterstellen aber jetzt funktionierts bei 1,2Ghz.

    PS:Es kann sein das ich in den nächsten 1-2 Tagen nicht zurückschreib(muss Windows neu-installieren :(( )
    Aber gib trotzdem sobald du kannst info,vielleicht hab ich dann schon windows eingerichtet.

    Gruß PROBLEMMANN
     
  4. Inccubus

    Inccubus Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    Ich glabe das wars ich hab zar nur noch 1 GH aber es lauft stabiel könnte es sein das meine Viper V770 ultra die Tacktrate von 133 nicht packt??
    Auf jedenfall danke für eure hilfe
     
  5. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    HI
    Hmmmm.....Schwierig.Naja probier das mal aus:Versuche dein FSB auf 100Mhz zu stellen.Das geht laut meinem Handbuch mit dem Jumper JP9 und JP10.jp9 muss auf 2-3 und jp10 auf 1-2 gestellt sein.Dann dürfte dein Prozessor nur mit 1050 Mhz laufen.
    Damit wäre das Problem vielleicht vorzeitig gelöst sein(ACHTUNG:DAS klappt nur wenn deine CPU 133FSB unterstüzt,tut sie das???)Dann versuch ins Internet zu gehen und das zu machen was ich dir schon mittgeteilt habe.
    PS:Wenn das auch nicht geht,beschreib mir mal die Fehlermeldung die beim Hochfhren kommt.

    Gruß:PROBLEMMANN
     
  6. Inccubus

    Inccubus Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    Nee, tut mir leid. Ich kann ja gar nicht ins Internet, ich geh über einen Freund ins Internet, da ich nichtmal Windows hochfahren kann! Danke trotzdem! Das Problem ist aber immer noch nit gelöst.... HILF MIR!
     
  7. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    HI ich bin Problemmann(kenst mich sicher schon,ich hatte die ersten problem mit diesem Board:) )
    Zuerst mal : Da du ins Internet kannst lade dir bei Elitegroup das Bios 3.2c oder d herunter(oder gib E-Mail ich kann es dir schicken)
    und natürlich das flash programm (awd797)
    Dann gehst du zu www.viahardware.com und ladest dir den VIA 4in1 Treiber Version 33v runter.Dann gibt es da noch die Einzelnen Treiber dowzuloaden,auch machen(pass auf das es für dein Board passt(KT133A).Dann tust du das BUGFIX Programm downloaden.Alles installieren(REIHENFOLGE:BIOS,VIA 4in133,die einzelnen Treiber nochmal(AGP,IDE)ACHTUNG:Bei IDE installation musst du die miniport variante wählen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! )und dann den BugFix Treiber.Danach müsste alles wunderbar laufen.Bei mir hat es geklappt.
    PS:Melde dich bis um 10.00 Uhr danach guck ich nicht mehr ins Postfach(muss auch mal weg vom Computer;) )
    Wenn alles nicht klappt liegst vielleicht am Netzteil(hast du 300Watt und mehr als 19 Ampere bei 3,3Volt????)
    Gib INFO

    Mfg:PROBLEMMANN
    [Diese Nachricht wurde von Problemmann am 06.10.2001 | 20:04 geändert.]
     
  8. Inccubus

    Inccubus Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    HILFE!!!
    ich habe die jumper umgesteckt aber es half nichts dan instalierte
    ich einen neuen VIA treiber und plötzlich klappte gar nichts mehr schon bevor Windows ganz hochgefahren war gab es schon schwere ausnahmefehler und auch das wieder umsetzen der Jumper nutzte nichts nach den 10. neustart gab ich auf bitte helft mir.
     
  9. Inccubus

    Inccubus Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    hallo
    ich habe Bios 3.2d
    Aber wie soll ich die Jumper umstellen?
    Rausziehen?
    leider brauche ich beide comports
    IRQ 11 wird 2mal von VIA trch 3038 PCI\USB
    2mal von IRQ-Holder für PCI Seuerung
    und einmal von NVIDIA RIVA TNT\TNT2 pro belegt
    IRQ 14 wird von VIA Bus Master PCI IDE Controller und vom Ersten IDE Controller (Dual FIFO)
    Und IRQ 15 vom VIA Bus Master PCI Contrller
    Zweiter IDE Controller (Dual FIFO) belegt
    das war`s.
     
  10. Inccubus

    Inccubus Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    Danke, erst mal.
    Habe ein schwarzes Board.
    Welcher Jumper ist für OnBoardSuondchip zuständig (Jumper1-10 zur Auswahl).
    Bios 3,2. Gerätemänger zeigt keinen Konflikt, aber Creativ Soundblaster und Viatech teilen sich IRQ, desweiteren geteilt sind IRQ 10,11, 14und 15.
    Gruss
    Inccubus
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, probier doch mal das aktuelle BIOS 3.3b aus http://www.ecsusa.com/ecsusa/www.ecs.com.tw/download/k7vza.htm
    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, welche Jumper hast Du umgesteckt ? Kannst Du den Rechner nicht im abgesicherten Modus starten und den VIA-Treiber deinstallieren ? MfG Steffen.
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, vielleicht wirfst Du mal einen Blick in das Manual zu Deinem Board, dort findest Du die Jumpereinstellungen erklärt. Was steckt in/an Deinem Rechner - finde es etwas seltsam , das die Grafikkarte den IRQ mit USB teilt - ist nicht gut. Benutzt Du USB-Geräte ? Hast Du IRQ for VGA und IRQ for USB auf enable (BIOS -PnP/PCI Configuration Option) ? VIA4in1-Treiber installiert ?....
    Melde Dich ! MfG Steffen.
     
  14. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    SoundJumper1 = 4 (unterhalb des AMR-Slots)
    SoundJumper2 = 7 (sitzt neben dem 2ten PCI-Slot)

    Bios3.2 ist gut aber welcher Buchstabe steht dahinter?

    Viatech PCI zu USB Host Cotroller? & Soundblaster haben einen IRQ.
    _Könnte_ ein Problem sein!
    Lösung: Benötigst Du deine ComPorts?
    Wenn nein deaktiviere sie im Bios - macht 2 freie IRQs.
    Stecke die SK in einen anderen PCI-Slot und fahr den rechner hoch.
    Jetzt sollte die SK einen eigenen IRQ haben!

    IRQs 10,11,14 u. 15
    Welche geräte werden da angezeigt?

    Gruß...dieschi
     
  15. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Erstmal ist eins wichtig:

    Welche BoardRevision hat Du?
    Am einfachsten zu erkennen an der Frabe der Platine.
    Ist die Gelb/Orange oder Schwarz?

    Zweitens:

    E}gal welche BoardRevision Du hast, beide Boards haben ONBoardSoundchips die Du natürlich erst deaktivieren mußt (Bios & Jumper) sonst hast Du Sound.- und Stabilitätsprobleme.

    Desweiteren -> Wo steckt die Soundkarte bzw. TV-Karte?
    Wenn die SoundKarte oder TV-Karte im ersten PCI-Slot steckt und Du eine AGP-Grafikkarte hast gibt es Probleme.
    Bei Benutzung einer AGP-Grafikkarte muß der erste PCI-Slot frei bleiben!

    Bei schwarzer Platine - welche BiosVersion?

    Was sagt der Gerätemanager über Hardwarekonflikte?
    Start-Einstellungen-Systemsteuerung-System *Register* Gerätemanager.
    Ist da vor einem Gerät ein Blitz-Fragezwichen oder sonst ein Eintrag?
    Doppelklick mal auf den obersten Eintrag *Computer* und schau ob sich mehrere Geräte ein und denselben IRQ teilen!

    Desweitern -> welche leistung hat Dein Netzteil?
    300Watt ist nicht gleich 300Watt
    Ein Athlon System benötigt bei 3.3Volt mindestens 20Ampere -> mehr ist besser!

    Also geb mal input!!!

    Gruß...dieschi
    ---
    Vor einem Monat gab es die ChatDiskussion, die PCWelt lässt Uns warten und doch gibt es einen Chat!
    Computer Probleme im Chat besprechen oder nur Smalltalken: http://www.dieschis-welt.de
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 05.10.2001 | 11:06 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen