Hilfe bei Outlook!

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Alemao74, 18. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alemao74

    Alemao74 ROM

    Hallo,seit gestern erhalte ich beim öffnen von Outlook folgende Fehlermeldung:Der Nachrichtenspeicher konnte nicht geöffnet werden.Möglicherweise ist nicht genug Arbeitspeicher vorhanden oder der Datenträger belegt!
    Wenn ich auf OK klicke folgt direkt dannach diese Meldung:Outlook konnte nicht gestartet werden,da MSOE.DLL nicht initalisiert werden konnte oder möglicherweise nicht richtig installiert worden ist!

    Wer kann mir Tipps geben???
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Scheint ja einige mit diesem Problem zu geben.
    Bei einigen hat es geholfen, indem sie per MSOE50.INF-Datei im Windows\Inf-Verzeichnis Outlook neu installiert haben. Rechtsklick im Explorer und Installieren wählen. Evtl. wird dazu noch die XP-CD benötigt.
    Ansonsten hilft es vielleicht einen alten Wiederherstellungspunkt zu wählen.
    Ob unter XP auch eine Reparaturinstallation des Internet Explorers möglich ist, weiß ich nicht; aber damit soll es zumindest unter anderen Betreibssystemen gehen.

    Mfg Manni
     
  3. Alemao74

    Alemao74 ROM

    Hallo,mit OE bei XP!
    Ich habe schon den Fehler mit den eventuellen schreibgeschützten Dateien versucht,habe aber solche Dateien nicht gefunden!Ich hoffe du hast ne Idee für mich!
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Hallo Marc

    Du mußt den IE 6.0 neu installieren. Das müsste den Fehler beheben. Allerdings mußt du danach auch die Patches für IE (SP1 + Kummulativ-Patch für Juni 2003) und für OE neu installieren.

    Gruß
    Patrick
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Hallo Marc

    Mit welchem Outlook arbeitest du? Outlook Express oder mit Microsoft Outlook?

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen