Hilfe bei Tarifwechsel t-online dsl flat

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von cosmic1000, 23. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cosmic1000

    cosmic1000 Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Hallo, habe seit mehreren Jahren eine zeit- und volumenunbegrenzte DSL Flatrate bei T-online.

    Ich zahle 2 Beträge

    1.) T-DSL 1000 am T-Net (bis 768 kbit/s) kostet 14,64E

    2.) T-Online dsl flat Grundgebühr kostet 25,84E

    Jetzt habe ich den T-online dsl flat classic für 9,95E gesehen.

    Wenn ich da umsteigen könnte,würde ich ja pro Monat 15E sparen.

    Ist dieser Tarif genau wie der den ich jetzt für über 25E habe, also wirklich zeit und volumenunbegrenzt und die DSL Gebühr bleibt bei 14,64E?

    Oder gibts da irgend einen Haken? Hört sich ja fast zu schön an.

    Kann ich dann einfach online umsteigen?
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ja, das ist genau dieselbe vollwertige Flatrate wie vorher, nur viel billiger.

    Der Preis für den T-DSL-Anschluss bleibt bestehen, nur der T-Online Tarif ändert sich.


    Jep. Geht ganz einfach im Kundencenter. Aber machs bald, die Aktion geht nur bis Anfang August.
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Kein Haken, bin selbst gerade umgestiegen. Wechseln ist über Deinen persönlichen Kundencenterzugang möglich (Rubrik: Tarife) bzw. dort wird Dir eine Telefonnummer angezeigt, über die es ratzfatz geht. Meine neue Telefonrechnung weist aktuell korrekt anteilig den Rest meines alten Volumentarifs und die neue dsl flat classic für 9,95€uronen aus.

    Eine Woche Zeit zum Wechseln hast Du noch... ;)

    Thor
     
  4. Gismo01

    Gismo01 Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    49
    Und nagelst dir T-Online 1 ganzes Jahr fest an dein Bein.
    Das ist nicht so ganz praktisch, finde ich jedenfalls!
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Na und? Der TO hatte vorher doch auch T-Online und wird wohl nicht vorhaben das bald zu ändern. Wer bei T-Online bleibt auch wenns 25€ kostet der wird jetzt nicht wechseln wenns nur noch 10€ kostet.

    Bei mir ist es ja genau so. Ich bin auch langjähriger T-Online Kunde und sehe die Mindestlaufzeit nicht als Nachteil.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hi!
    Das fehlt noch die Märchensteuer, Du zahlst also 17€ Grundgebühr und 30€ T-Online-Flat und würdest sogar 20€ sparen. Sprich: nach 4 weiteren Monaten T-Online-Flat hättest Du schon soviel Geld versurft, wie die neue Flat im ganzen Jahr kostet.
    Also schnell wechseln :)
    Ich bin seit ein paar Monaten bei Congster, was ja auch Telekom ist und habe keine Änderungen/Einschränkungen bemerkt.
    Die jährliche Verlängerung des Vertrages mit 3 monatiger Kündigungsfrist finde ich allerdings schon etwas heftig. Wenn es blöd kommt und man kurzfristig und gerade kurz nach Ablauf eines Jahres umzieht in eine Gegend, wo es kein DSL gibt, zahlt man ein ganzes Jahr umsonst die Flat :( (oder habe ich in den AGB ein Sonderkündigungsrecht für solche Fälle übersehen?)
    Da die Konkurrenz es meist ähnlich macht, ist es aber eh wurscht...

    Gruß, Andreas
     
  7. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Die Alternative wäre gewesen, bis November 05 mit dem alten unvorteilhaften Tarif weiter zu surfen (1500 MB, jedes Mal locker drüber). Und der jetzige Preis geht für mich voll in Ordnung, zumal ich mit T-Online (abgesehen von der unübersichtlichen Internetseite) sehr zufrieden bin. War vorher bei freenet: *Normal ist das nicht!* ;)

    Thor
     
  8. Gismo01

    Gismo01 Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    49
    Naja, jedem seine meinung. Ist nicht böse gemeint. War bis April auch noch bei T-Online und T-Com.
    haben dann zu Arcor gewechselt und sparen dabei ganz locker jeden Monat um die € 30. Das ist jedenfalls ein Argument für uns gewesen.
    Nix für ungut
     
  9. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Null Problemo, hier nähere Info* zu meiner Ersparnis auf dem gewählten Weg.

    * Das mit den Neueinsteigern stimmt natürlich nicht, was ich aber erst im Verlauf des Threads erfuhr...


    :) Thor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen