1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Hilfe bei Word

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von mapa1309, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mapa1309

    mapa1309 ROM

    Wenn ich microsoft word öffne, erscheint von meinem Assisteneten (Fenster) folgendes:
    "Diese Datei enthält Makros mit einer abgelaufenen oder zurückgezogenen Signatur. Da Sie die Sicherheitsstufe hoch eingestellt haben, werden diese Makros deaktiviert."
    Also, das ist erst seit geraumer Zeit und ich weiß nicht warum??!! Es macht auch eigentlich nix - aber es nervt, da ich immer erst 2 x auf ok. drücken muss,, um mit word arbeiten zu können. Wer kann mir helfen?? Danke
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Wo hast du denn die Datei die Makros enthält her, vertrauenswürdige Quelle ??. Ist ein Virenscanner aktiv der auch Worddokumente / Makros überprüft..?

    Unter EXTRAS - OPTIONEN - MAKROSICHERHEIT kannst du das bei Word 2003 einstellen.

    Wolfgang77
     
  4. mapa1309

    mapa1309 ROM

    ja wenn ich das wüsste - es könnte von Stampit (Post) sein. Unter Extras etc. habe ich es schon versucht - geht aber nicht zu löschen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen