Hilfe bei XP - AMD Power Now Update...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Gramonter, 8. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gramonter

    Gramonter Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2001
    Beiträge:
    127
    Hallo,
    ich habe mir den o.g. Patch runtergeladen. Leider habe ich nur eine englische Anleitung, aber mein Englisch ist nicht besonders. Ich finde aus diesem Grund bei XP einige Optionen nicht, welche ich aber brauche (z.B. den Prozessor im Gerätemanager finde ich nicht).
    Kann mir jemand bei der Übersetzung oder bei der Installation der Treiber helfen? Ich poste den Text hier mal mit rein. Danke im voraus. Es wäre echt dringend, weil mehrere Leute Probleme mit AMD und WinXP haben.

    Originaltext:
    "To install the and configure the driver:
    Click Start, click Control Panel, click Performance and Maintenance, and then click System.
    On the Hardware tab, click Device Manager.
    Double-click the Processors branch to expand it, right-click your processor, and then click Update Driver.
    Click Install from a list or specified location, and then click Next.
    Click Don\'t search. I will choose the driver to install, and then click Next.
    Click Have Disk, select the folder in which you extracted the Amdk7.sys and K7qfe.inf files, and then click OK.
    The AMD K7 Processor driver is listed. Click Next.
    Click Finish, and then click OK.
    Do not restart the computer.
    Start Registry Editor (Regedit.exe).
    Locate and click the following key in the registry:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CCS\Services\AmdK7\Parameters
    On the Edit menu, point to New, click Dword Value, and then add the following registry value:
    Value name: HackFlags
    Radix: Hexadecimal
    Value data: 1
    A value of 1 enables the legacy PowerNow! interface. To disable this feature, set the data value to 0.
    Quit Registry Editor.
    Restart the computer"

    Danke Peter
    (PeterBeck@gmx.de)
     
  2. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Klasse, da hat jemand den Babelfish gefunden ;-)

    >Meanwhile, the poor Babel fish, by effectively removing all
    >barriers to communication between different races and cultures,
    >has caused more and bloodier wars than anything else in the
    >history of creation.
     
  3. Gramonter

    Gramonter Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2001
    Beiträge:
    127
    Danke, danke....
    aber ich finde bei XP in der Systemsteuerung keine Option "Wartung und Leistung" wo soll das denn sein? Und im Gerätemanager finde ich keine Option für den Prozessor, ich kann ihn auch nicht als Hardware nachinstallieren.....

    Was nun????
     
  4. Crapper

    Crapper Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    25
    zum installieren und einrichten:
    clicke start --> systemsteuerung --> wartung und leistung --> system
    in dem sich oeffnenden fenster auf hardware clicken und den hardware manager waehlen, im neuen fenster
    danach auf den prozessor zweig klicken und den prozessor auswaehlen, gefolgt von treiber aktualisieren. Waehle das feld :installieren von einer vorgegebenen stelle und weiter, nun auswaehlen : selbst nach einem besseren treiber suchen (windows nicht suchen lassen), nun habe diskette auswaehlen und weiter klicken. nun den ordner mit den dateien amdk7.sys und k7qfe.inf suchen und waehlen und ok waehlen. nun werden im naechsten schritt die prozessor treiber angezeigt, auf ok druecken, auf fertig druecken.
    NICHT !!!!!!!!!!! den computer neu starten sondern
    klicke start --> ausfuehren und tippe regedit (zum starten des registry editors. jetzt bis zum pfad HKEY_Local Machines ... durchklicken,. in diesem wert im rechten fenster rechts klicken und neu DWORD value waehlen. danach die o.g. werte eintragen (value = wert, hexadecimal = hexadezimal.)
    danach regedit beenden und computer neu starten.
     
  5. Crapper

    Crapper Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    25
    wo bitte hast du denn englisch gelernt ?
    ich glaub ich werd mal eine bessere uebersetzung posten, da mit deiner keiner was anfangen kann.
     
  6. SI-MA

    SI-MA Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    53
    Anbringen und den Treiber zusammenbauen: Klicken Sie Anfang, Klicken Steuerverkleidung, Klicken Leistung und Wartung, an und klicken Sie dann System. Auf dem Kleinteilvorsprung klicken Sie Vorrichtung Manager. Doppelt-Klicken die Prozessoren breitet aus sich, um sie, Rechtklicken Ihr Prozessor und klickt Update-dann Treiber zu erweitern. Klicken von bringt eine Liste oder spezifizierte Position an und von klickt dann zunächst. Klicken sucht nicht. Ich beschließe den Treiber, um anzubringen und klicke dann zunächst. Klicken hat Scheibe, wählt das Heft, in dem Sie die Amdk7.sys und K7qfe.inf Akten extrahierten, vor und klickt dann O.K.. Der AMD K7 Prozessortreiber wird verzeichnet. Klicken Zunächst. Klicken-Ende und klicken dann O.K.. Beginnen Sie nicht den Computer wieder. Beginnen Sie Register-Herausgeber (Regedit.exe). Lokalisieren Sie und klicken Sie den folgenden Schlüssel im Register an: HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CCS\Services\AmdK7\Parameters auf dem redigierenmenü, Punkt zu neuem, klicken Dword Wert an und addieren dann den folgenden Registerwert: Wertname: HackFlags Wurzel: Hexadezimale Wertdaten: 1 ein Wert von 1 ermöglicht dem Vermächtnis PowerNow! Schnittstelle. Um diese Eigenschaft zu sperren, stellen Sie den Datenwert bis 0 ein. Beendigen Sie Register-Herausgeber. Beginnen Sie den Computer "wieder
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen