Hilfe bei Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von halbe_Portion, 8. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. halbe_Portion

    halbe_Portion ROM

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo...
    Ich wollte fragen, was ihr von dieser Zusammenstellung haltet:
    AMD64 X2 4200 oder X2 3800??
    Asus A8N-E
    Corsair PC3200/400 CL 3 Valueselect ??
    Coolermaster Cavalier
    Tagan TG 480-U22
    Diskettenlaufwerk
    Club 3D X1900XT 512MB oder X1800XT 512MB??
    LG GDR 8164 DVD ROM
    Samsung SP2804C 250 GB
    ....und vielleicht noch eine Soundkarte?..wie gut oder schlecht ist den der Onboardsound?..
    ..Budget..so ca. 1300 Euro...
    ..obige Zusammenstellung würde mich bei hardwareversand 1254 Euro kosten...
    ..Alternativen?Verbesserungsvorschläge?...
    ..und wie sieht das bei Hardwareversand aus, wenn ich Probleme mit meinem Rechner habe?....da ich keine große Ahnung von PC`s habe, werde ich wohl nicht wissen, wo der Fehler liegen könnte und ich kann den wohl schlecht dann den ganzen Rechner zuschicken,oder???
    ..ach ja...der Rechner soll zum Zocken dienen....

    Gruß
    halbe Portion
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Lass dir den Rechner da zusammenbauen. Wenn er dann net geht, einfach zurückschicken. Ich bestelle da schon lange und kann den Shop sehr empfehlen. Die sind auch sehr kundenfreundlich, wenn es mal Probleme gibt.
    Bei der Grafikkarte würd ich die X1900XT nehmen.
     
  3. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Passt doch alles, nur würde ich einen passiven Northbridge-Kühler für das Mainboard empfehlen ;)
     
  4. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Stop:

    Wo wohnst du, denn das spielt eine große Rolle! ;)

    Wenn du aufm Flughafen wohnst, oder du eh nicht viel hörst, lass es mit nem Passivkühler!
    Wenn du darauf wert legst, kauf dir einen Passivkühler von caseking.de
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also ich würde bei der Graka zur X1900er greifen.


    als Brenner nimm lieber einen NEC der ist nicht so "zickig" was Rohlinge angeht.

    bei der CPU einen X2 4200+
    asl Kühler einen Zalman 9500LED
     
  6. halbe_Portion

    halbe_Portion ROM

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    2
    ...danke für die Antworten...eine Frage habe ich aber noch...wenn z.B. nach einem Jahr irgendetwas mit dem Pc nicht stimmt, aus welchen Gründen auch immer...wie läuft das dann bei hardwareversand.de ab?!...wenn ich nicht genau feststellen kann, ob z.B das Mainboard oder die Graka. kaputt ist, schicke ich denen dann den ganzen Rechner zu, oder?...also wäre das erste Problem: Lokalisation des Fehlers und zweitens: selbst wenn ich z.B. wüßte, daß irgendetwas mit dem Mainboard nicht stimmt, wüßte ich nicht, wie ich das ausbauen könnte?....oder ist das vielleicht gar nicht so schwierig, wie ich mir das vorstelle??...

    Danke im voraus und Gruß

    halbe Portion
     
  7. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Soweit ich weiß, gibt es eine 1 Jahr Garantie, den Rechner musst du dann dahinschicken, wobei mich mal interessiert für welches Geld...!
    Das Mainboard bräuchtest du nicht ausbauen, schick den dahin, die regeln das dann!
     
  8. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Zwei Jahre - und wenns Probleme gibt, dann ruf da erstmal an und erläuter das genau. Dann wid man dir schon sagen was du machen sollst. Kosten wird das in der Regel nichts, sofern du nicht selbst dafüt verantwortlich warst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen