1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe beim Aufrüsten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Double JU, 27. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Double JU

    Double JU ROM

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    2
    Ich habe mein PC Pentium 2 mit 400Mhz auf einen Pentium 3 500Mhz aufrüsten wollen. Nach gelungenem Biosupdate und richtig gestellten Jumpern, will ich den PC hochfahren. Beim Hochfahren läd er kurz und hört dann auf zu arbeiten. Er macht nix mehr. Am Bildschirm wird nix angezeit, er piept nicht und tastatur und Maus gehen auch nicht.
    Wenn ich den P2 400 wieder einbaue passiert das gleiche.
    Dies passierte auch als ich das Bios noch nicht upgedated habe, wobei nach 3maligem einschalten mit dem alten Prozessor fuhr der PC hoch und ich konnte da Bios updaten.
    Jetzt tut sich aber nix mehr. Was ist ist meinem PC? Wie kann ich den Fehler beheben?
    Danke im Vorraus Flo
    [Diese Nachricht wurde von Double JU am 27.09.2001 | 21:08 geändert.]
     
  2. wecosys

    wecosys Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    111
    Wenn Du das BIOS resetest, dann machst Du damit nicht das update rückgängig. Damit nimmst Du nur alle Einstellungen im Bios zurück auf den Werksstandard. Es kann ja sein, das z.B. das Timing für die RAM\'s im BIOS zu schnell eingestellt ist...

    Probier es einfach mal... manchmal reicht das schon...

    Gruß Markus
     
  3. Double JU

    Double JU ROM

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    2
    Ich weis nicht ob ein Bios Reset gut, ist da als ich das Bios noch nicht upgedated habe und meinen alten prozessor P2 400 eigebaut habe, hat der PC auch nicht mehr geladen so wie es jetzt der fall ist. Nur das durch Zufall der PC dann wieder geladen hat.
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Führe einen Bios-Reset durch indem Du im Handbuch nachliest wie der CLEAR CMOS gemacht wird .
    Möglicherweise hast Du auch irgendwie das Board oder beide CPUs geschossen evtl durch statische Entladung .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen