1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Hilfe Berechtigungen bei XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Nebukad, 13. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Hallo!

    Ich hatte WinXP Home und habe Pro einfach drüber installiert.
    jetzt sind die alten Benutzerkonten unter c:\Dokument und einstellungen immernoch da und ich brauche auch den Inhalt, aber der Zugriff wird immer verweigert. Warum erkennt der das nicht von alleine, der Computer hat immernoch den gleichen Namen?? Hab schon alles versucht (bei der Registerkarte "sicherheit" in den Ordnereinstellungen die Rechte festlegen usw.) sämtliche Programme fehlen in der Registry. Heist das jetzt neu installieren? Ich dachte ohne Formatierung bleibt auch die registry!?
    Ich muss wenigstens an die Dokumente. Vieleicht kann man den Zugriff mit irgendeinem Tool erzwingen !?
    Vielen Dank

    CLemens
     
  2. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Dankeschön ich hab\' das jetzt auch rausgefunden, weil win mir einenkleinen Tipp gegeben hat.
    Muss jetzt leider noch von jedem Ordner einzeln Besitz ergreifen :D
    Am liebsten würde ich die Dateien jetzt übers netzwerk auf nem anderen pc sichern, der jedoch keine berechtigung auf dem
    Home-Pro-PC hat.
     
  3. dwave

    dwave PC-WELT Redaktion

    Übernehme von einem Admin-Konto aus erst den Besitz für die Verzeichnisse und Container. Erst dann kannst du die Benutzerrechte neu setzen. Bei einer Neu-Installation erhalten die neu angelegte Benutzer eine andere Security ID. Ob ein User irgendwo auf einer NTFS-Partition zugreifen darf ist nicht vom Namen des Users abhängig, sondern von der ID und ob und wie sie ind er Access Control List steht. Gut, dass du erst XP Home eingesetzt hast, denn das bietet die NTFS-Verschlüsselung nicht. Ich empfehle dir, die Datenträger-Encryption erst zu verwenden, wenn du dich gut mit XP auskennst. Sonst droht Datenverlust.
    Viele Grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen