1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe,Bios erkennt CdromLaufwerk nicht!Wie Betriebssystem installieren??

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Annabelle, 3. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Annabelle

    Annabelle ROM

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    ich habe ein gebrauchtes Notebook (800mhz, Medion) bekommen auf dem vorher Windows ME installiert war und das CD-Rom Laufwerk auch angezeigt wurde!!!
    Ich habe es aber mit formatierter Festplatte bekommen und nun will ich Windows xp installieren, habe aber das Problem, dass das Bios das Laufwerk nicht erkennt. Wie kann das sein, dass es nun im Bios nicht mehr erkannt wird aber bei Windows schon? Vielleicht Transportschäden??? (wurde geschickt)
    Die Lampe am Laufwerk leuchtet und die CD wird auch kurz "hochgefahren", aber im Bios steht unter Secondary Master "none", und man kann dort auch nichts verstellen, so dass das laufwerk erkannt wird.
    Ich bin gerade zeimlich ratlos, da ich mich mit notebooks fast garnicht auskenne. Ich habe bis jetzt nur an pc tower herumgebastelt, und da wüsste ich auch was ich machen soll.

    Gibt es noch ne andere Möglichkeit Xp draufzuspielen?

    Und was ich auch noch gemerkt habe ist, dass die festplatte nicht mehr erkannt wird, wenn das diskettenlaufwerk nicht angeschlossen ist, ist das normal? kann ich mir irgendwie nicht vorstellen!
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das wird doch nicht wieder ein eBay-Deal gwesen sein.. :)

    Ohne funktionierendes CD-ROM sieht es schlecht aus für Anfänger da ein Betriebssystem zu installieren oder auch andere Software.

    Man könnte zwar in die Trickkiste greifen (Netzwerk-Bootdiskette oder Festplatte in eine Desktop-PC einbauen und die die Installations-Dateien auf die HDD kopieren usw.).

    Möglich dass das CD-ROM defekt ist oder das BIOS Probleme hat.. eventuell BIOS-Reset durchführen. Wenn du das mit formatierter Festplatte erhalten hast, woher kannst du dann wissen dass das CD-ROM unter Windows erkannt wird.. hier sehe ich einen Widerspruch.
     
  3. Annabelle

    Annabelle ROM

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    7
    Ja also das cd laufwerk hat wohl noch unter windows me funktioniert... wurde mir so gesagt aber spielt auch keine rolle mehr habe ja jetzt dieses problem...
    um die festplatte an meinen rechner anzuschließen brauche ich ja einen adapter oder sowas.. und wie genau geht das mit der netzwerkinstallation? Ich weiß nämlich nicht genau wie ich mich dann auf den anderen rechner einloggen kann, wenn der keine ip adresse hat, da xp mir ja erstmal sagt dass das netzwerkkabel nicht angeschlossen ist...
    Also ich hatte auch schon an ein externes laufwerk gedacht, aber im bios vom notebook steht solch eine bootoption nicht
     
  4. Annabelle

    Annabelle ROM

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    7
    WUNDERBAR ich habe eine Lösung gefunden.... es lag wohl daran, dass das laufwerk nicht bootfähig ist (obwohl ich es komsich finde, dass es trotzdem nicht im bios angeziegt wird)... Ich habe nun Xp Startdisketten heruntergeladen und somit Treiber für das Laufwerk installieren können und nun läuft gerade das Setup von Cd und installiert fleißig!!!
    Trotzdem Vielen Dank, bin echt froh dass es jetzt funktioniert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen