Hilfe Bitte: ntfs partition mounten

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Neo674, 8. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neo674

    Neo674 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    117
    hallo,

    kann mir bitte jemand sagen was ich in die Shell eingeben muss um meine NTFS-Partition mounten zu können, ich weiß, dass ich die Datei etc/fstab öffnen und irgendetwas ändern muss, aber wie komme ich überhaupt an die Datei ran, ich probiere es seit Stunden jetzt, weiß immer noch nicht genau wie ich das am besten machen kann.
    Könnt ihr mir helfen, bitte. Ich habe vieles gelesen und die ganzen Beiträge im Forum auch aber irgendwie kann ich damit nicht vieles anfangen? Bin halt ein Newbie in Linuxworld.

    Danke im voraus

    Abdel
     
  2. Neo674

    Neo674 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    117
    Hallo

    es hat super geklappt1 Danke Dir.
    Das Problem jetzt ist, dass ich nur über die Konsole auf die Festplatte zugreiffen kann, bzw. ich kann die verschiedene Ordner sehen kann die aber nicht öffnen! Keine Rechte sagt er!Das Selbe auch unter im Dateimanager Konqueror: keine Rechte! Wie kann das ändern, so dass ich als normaler User auf die zugreiffen kann?
    In der Datei fstab taucht sie immer noch nicht auf! Dort kann ich die Zugriffsart ändern oder?

    thks a lot for ur help

    A. Baroudi
     
  3. Neo674

    Neo674 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    117
    hallo

    danke für Deine Antwort. Wegen einer Panne konnte ich nicht früher was posten!!!

    wie kann ich rausfinden ob das ntfs-filesystem im Kernet aktiv ist oder nicht? Ich glaube eher nicht; weil in fstab steht nix von ntfs!!!
    Es sieht bei mir so aus (hab ich schon dem nemorcan gepostet), hier nochmal:

    /dev/hda8 / reiserfs defaults 1 1
    /dev/cdrecorder /media/cdrecorder auto ro,noauto,user,exec 0 0
    /dev/cdrom /media/cdrom auto ro,noauto,user,exec 0 0

    /dev/hda5 /data1 auto noauto,user 0 0
    devpts /dev/pts devpts defaults 0 0
    /dev/fd0 /media/floppy auto noauto,user,sync 0 0
    proc /proc proc defaults 0 0
    usbdevfs /proc/bus/usb usbdevfs defaults,noauto 0 0

    /dev/hda1 /windows/C vfat noauto,user 0 2

    /dev/hda6 /windows/D vfat noauto,user 0 2

    /dev/hda7 swap swap pri=42 0 0

    Danke viel mals für Deine Hilfe und Tipps.

    A.BAroudi
     
  4. Neo674

    Neo674 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    117
    hallo

    danke für Deine Antwort. Ich hatte eine riese Panne, deswegen so spät!!!

    Wo soll ich diesen Befehl ((tux) $ cat/proc/filesystems) eingeben? In der konsole habe ich schon probiert als user und als root: No command found war immer die Antwort...

    Ich habe 2 FAT32 Partitionen ein Backup und eine windoof9X + eine ntfs für win2000 und natürlich die von Linux, ach plus eine die ich für Mandrake reserviert hab.
    Ich habe jetzt diese fstab Datei gefunden und geöffnet, weiß aber leider nicht welche /dev/hda! ist die ntfs partition, weil da steht auch nix von ntfs!!!

    Also es sieht so aus:
    /dev/hda8 / reiserfs defaults 1 1
    /dev/cdrecorder /media/cdrecorder auto ro,noauto,user,exec 0 0
    /dev/cdrom /media/cdrom auto ro,noauto,user,exec 0 0

    /dev/hda5 /data1 auto noauto,user 0 0
    devpts /dev/pts devpts defaults 0 0
    /dev/fd0 /media/floppy auto noauto,user,sync 0 0
    proc /proc proc defaults 0 0
    usbdevfs /proc/bus/usb usbdevfs defaults,noauto 0 0

    /dev/hda1 /windows/C vfat noauto,user 0 2

    /dev/hda6 /windows/D vfat noauto,user 0 2

    /dev/hda7 swap swap pri=42 0 0

    Auf die beiden FAT32 Part. kann ich zugreifen nur auf die ntfs nicht, was soll ich da ändern? Irgendwie hab ich den Eindruck, dass er mir nicht mal die ntfs Part. zeigt!! Nomalerweise soll irgendwo eine Zeile stehen, in der so was wie:

    /dev/hdax /windows/x vntfs.... oder so nicht?

    Sorry fall Dir meine Frage zu blöd scheint, kenne mich halt nicht so gut aus!!!

    Danke noch mal für Deine Hilfe und Tipps.

    A.BAroudi

     
  5. nemorcan

    nemorcan Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    77
    versuch erst mal das:

    [tux] $ cat /proc/filesystems       #Anzeige der verfügbaren Filesysteme

    Wenn das Filesystem dort auftaucht hast du schon mal gewonnen ....
    dann schau mal entweder unter http://www.nickles.de oder http://www.google.de nach, gib ntfs Linux mounten ein (bei beiden) oder schau direkt in diesen Thread http://www.nickles.de/static_cache/537103199.html oder http://www.stud.fh-hannover.de/wwwboard/messages/250.htm =
    sollte die Lösung deines Problems sein!!!

    Gruß
    Nemorcan

    [Diese Nachricht wurde von nemorcan am 08.03.2002 | 18:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen