1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe-Brilliance 150P2 nicht mit NT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Leonhard, 7. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Leonhard

    Leonhard ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    Ich kann meinen neuen TFT-Monitor nicht unter NT4.0 Svp6.0a betreiben. Nach jedem Reboot (trotz vorheriger Funktionsfähigkeit nach umstöpseln von Röhrenmonitor) verlangt das System einen korrekten Treiber; die vorherige Einstellung ist nicht mehr gültig. Ein Standardtreiber hilft NICHT!
    Kann mir jemand weiterhelfen? Helpdesk oder ähnliches von Philips sind nicht kompetent genug!
    Grüsse
    Leonhard Limburg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen