1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe C ist voll!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von $Chef$, 30. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. $Chef$

    $Chef$ Guest

    Das Laufwerk C ist vollständig voll, ich habe nur noch 95 MB Speicherplatz auf C:. Das *tolle* (ironisch)daran ist das,dass Laufwerk D: insgesamt 30 GB Speicherplatz besitzt. Ich bin auch schon bei C: unter Eigenschaften gegangen und habe auf Bereinigen geklickt, aber es werden immer nur ein paar MB freigegeben, und das reicht nicht aus um aus dem kritischen Zustand zu entweichen. Mindestens 250 MB Speicher braucht das Laufwerk C:.Was soll ich jetzt machen?
    Ich habe auch schon wichtige Dateien wie OpenOffice aus C ausgeschnitten, und in D: eingefügt, aber jetzt läuft das Programm nicht mehr. Wie kann ich dieses Problem lösen?
    Bitte helft mir,

    1. Wie bekomme ich wieder viel Speicherplatz auf C ohne wichtige Dateien zu löschen?
    2. Und was muss ich machen, damit OpenOffice wieder läuft?

    DAnke, Chef :) :confused: :confused:
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    einfachste möglichkeit: auslagerungsdatei von c: auf d: verlegen
    zweiteinfachste möglichkeit: mit einem partitionierungsprogramm d: verkleinern und c: vergössern (backup empfehlenswert)
    dritteinfachste möglichkeit: gewisse ordner (z.b. eigene datein oder programme) auf d: verlagern
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    entweder du löschst weiter Programme und Daten die du nicht mehr brauchst... entmüllen (Daten auf die andere Partition verschieben) oder du verwendest Programme wie Partition Magic oder Acronis Disk Diretor Suite um die Partition (c:\) zu vergrößern.

    Dein Office bekommst du nur zum laufen wenn du es genau an den Ort zurück kopierst an dem es war. Oder du musst es auf LW D: neu installieren.

    Wolfgang77
     
  4. $Chef$

    $Chef$ Guest

    Sorry, aber ich beherrsche die PC-Sprache nicht.
    Könntest du mir alles genau erklären, also Schritt für Schritt was ich machen muss? Also ganz langsam, und das ich keine wichtigen Dateien löschen muss?
     
  5. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Verschiebe OO wieder zurück und deinstalliere es dann sauber und komplett. Dann installierts du es neu, goibt aber den Pfad zur Installation manuelle ein, also nicht C:\Programme sondern z.B. D:\Programme oder so. Genauso kannst du für andere Programme die viel Plattenplatz belegen, vorgehen.
    Dann machst du einen Rechtsklick auf Arbeitsplatz, dann Register Erweitert - Systemleistungsoptionen - unter "virtueller Arbeitsspeicher" ändern anklicken und dann die Größe die vorher auf C: war bei D: eintragen und bei C: auf 0 setzen. Damit ist die Auslagerungsdatei auf D: verschoben.
    Dann kannst du in den Energieoptionen noch nachschauen, ob der Ruhezustand aktiviert ist. Wenn ja, deaktiviere ihn und du gewinnst wieder einige MB an Platz.

    :cool:
     
  6. $Chef$

    $Chef$ Guest

    ALso ich hab jetzt den Ordner "Shared" , in C ausgeschnitten (in Shared: sind 19 MP3s für Itunes) , damit habe ich das Speicherplatzproblem gelöst. Danach habe ich den Ordner in D eingefügt, alle Dateien gehen.
    Jetzt 2 Fragen:

    1. Kann es sein das die Dateien nach einer Zeit nicht mehr gehen weil ich sie ausgeschnitten habe? Was bedeutet denn eigentlich Ausschneiden?

    2. Wenn ich die Datei im Ordner SHARED öffne kommt sie in iTunes, aber verdoppelt sich in iTunes 2mal.
     
  7. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    ad 1) wenn sie 1x gehen gehen sie immer. auschneiden ist gleichbedeutend mit verschieben. also erst von a nach b kopieren und dann in a löschen.

    ad 2) itunes merkt sich die geöffneten datein. du hast aber die gleiche (merke: nicht die selbe!) datei 2x von verschieden orten geöffnet; also merkt sich itunes die datei 2x. gibt es einen menüpunkt "index neu aufbauen" oder ähnliches?

    btw: du weist aber schon dass du so nur kosmetik betreibst? in gewisser zeit hast du wahrscheinlich das selbe problem wieder.
     
  8. $Chef$

    $Chef$ Guest

    1.Wenn ich AntiVir öffne und dann den AntiVir Internet Updater öffne, erscheint jedesmal Verbindung zum DFÜ.Internet beenden?, Dann klicke ich auf Nein und AntiVir schliesst sich ohne nach Updates zu suchen. Wenn ich auf Ja klicke, schliesst es sich aber auch, was soll ich machen?

    2. Ich habe eingestellt das Windows Update immer 19 Uhr erscheinen soll, ich hab heute mal bis 19 uhr gewartet und nichts ist erschienen. Musste erst in das Internet.

    HELP
     
  9. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Genau das Problem besteht schon lange mit einem PC in der Firma... Kommt wirklich immer wieder, weil c: wieder voll wird, aber die EDV ist zu blöd es zu ändern :D Das nur am Rande, was ich sagen will:
    Da musst du wirklich mehr tun als ein paar MB zu verschieben!

    Als erstes könntest du uns mal erzählen, was für ein Betriebssystem du hast! Die Tips die du oben gekriegt hast, gehen (so) nur bei Win2000 und XP!
    Sind die Partitionen c: und d: auf einer einzigen Platte oder sind das zwei Festplatten?
    Und wg. der Auslagerungsdatei: Wieviel RAM hast du drin? Darfst auch gern loswerden, wie groß die beiden Partitionen sind, oder ob es noch andere gibt, auf die man ausweichen könnte... also mal nicht so schweigsam...
     
  10. $Chef$

    $Chef$ Guest

    Hab WIN XP und jetzt wieder Speicherplatz.
    Könnte mir jemand die oberen 2 Fragen beantworten.
     
  11. $Chef$

    $Chef$ Guest

    bitte helft mir
     
  12. $Chef$

    $Chef$ Guest

    helft mir bitte
     
  13. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Ich mach mal, sonst macht ja keiner (warum wohl...)
    1) AntiVir macht gern mal Stress mit dem Updater! Versuch mal de- und neu installieren! Evtl. gibts auch eine Reparatur-Option, aber eher nicht!

    2) Ich denk mal du meinst das automatische Update! :rolleyes:
    Das geht natürlich nur wenn man online ist, und es meldet sich auch nur dann, wenns auch wirklich neue Updates gibt
     
  14. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Jau!


    Sorry, zu Deinen og. Fragen kann ich Dir auch nicht weiterhelfen.

    Was mich noch interessieren würde sind die Fragen von "ankeforever". Und: Wie groß ist eigentlich Deine C-Partition?

    Achja, ich würde mal auf - in Deinem Fall C: - \Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen\Temp schauen. Ich wette da liegen etliche MB Datenmüll.

    Ach nochwas: Die "Systemwiederherstellung" frisst auch gewaltig Speicherplatz. Ich würde eine Backup-Strategie entwickeln die sie unnötig macht (z.B. mit Partition Images) und somit deaktivieren!
     
  15. $Chef$

    $Chef$ Guest

    Was ist temp?@matthias

    Also was soll ich jetzt machen, AntiVir neu installieren, oder wie kann ich es reparieren. Könnte mir das jemand bitte Schritt für Schritt erklären?

    Danke ;)

    PS: Also das automatische Windows Update meldet sich dann auch nur um 19:00 Uhr wenn ich im Internet bin? Und wenn ich einmal 19 Uhr nicht ins Internet gehe, dann bekomme ich ja kein Update oder?
     
  16. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    @$Chef$: Die Frage ist nicht böse gemeint, abe hast Du eingentlich Ahnung von PC?

    Zu AntiVir: Wie ankeforever schon geschrieben hat: Deinstallieren und neuinstallieren (Unter Start - (Einstellungen) - Systemsteuerung - Software AntiVir wählen und deinstallieren). Für die Neuinstallation mußt Du die aktuelle Version herunterladen (Klick) und diese dann installieren.

    Zu Updates: Wie das mit den Updates läuft, kann ich Dir nicht genau sagen. Ich hoffe mal, dass Windows Update einige Zeit nach dem eigentlichen Update-Zeitpunkt nach Updates nachschaut. Ich habe es so eingestellt, dass mich Windows benachrichtigt, aber nichts downloadet. Du kanns aber auch manuell nachschauen, ob es Updates gibt (Internet Exporer starten - Extras - Windows Update).

    Zu Temp: Temp ist - wie der Name schon sagt - ein temporärer Ordner, wo Windows Daten zwischenspeichert und nach einem Neustart eigentlich wieder gelöscht werden sollen. Leider klappt es nicht immer - und so können sich da auch mal Daten anhäufen. Es gibt einen benutzerabhängigen Ordner (Pfad siehe Beitrag von Matthias G. und einen Windows-Ordner (C:\Windows\Temp). Diese solltest Du mal leeren. Falls der neutzerabhängige Ordner nicht zu sehen sind - im Windows Explorer auf Extras - Ordneroptionen - Ansicht - Alle Dateien und Ordner anzeigen aktivieren.

    Auch der temporäre Ordner des Internet Explorers kann große Dimensionen annehmen. Diese Dateien solltest Du auch mal löschen (Unter Extras - Internetoptionen - Verlauf, Cookies und Dateien löschen. Unter Einstellungen den Speicherplatz auf ca. 50MB stellen).

    Weiterhin wurden die Systemwiederherstellungspunkte erwähnt. In Windows Explorer auf C: und D: mit der rechten Maustaste klicken, dann Eigenschaften - Bereinigen - Weitere Optionen - Button Bereinigen bei Systemwiederherstellung. Es werden alle Systemwiederherstellungspunkte bis auf den letzten gelöscht.

    Mit Folder Size kannst Du nachsehen wie voll Deine einzelnen Ordner sind. Das Programm erweitert die Eigenschaften-Anzeige eines Laufwerks um einen Reiter. Der Rest sollte selbsterklärend sein. Hinweis: Der Aufruf dieser Eigenschaftenseite dauert einige Zeit.

    So, ich hoffe ich konnte Dir damit helfen. Alternativ würde ich mal einen Computerexperten aus Deinem Freundeskreis fragen.

    Grüße
    Frank
     
  17. $Chef$

    $Chef$ Guest

    da steht aber wenn ich antivir nochmal installieren will brauche ich Administrators-Rechte woher bekomme ich die?

    Und wie bereinige ich C?

    Ich habe ein weiteres Problem, ich kann AntiVir nichtmal mehr öffnen
     
  18. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    @ $Chef$

    Zu AntiVir: die Updater-Funktion macht wegen der Überlastung des Servers in normalen Tageszeiten meistens Probleme. Richtig prima ist 04:00 Uhr morgens. 19:00 Uhr kannst Du als Update-Zeit vergessen.

    Zu Deiner vollen Platte:
    Offensichtlich wandelst Du im Tal der Ahnungslosen und wunderst Dich, was Dein PC mit Dir alles macht. Bevor Du Dich noch mehr erschreckst, weil mal irgendwann Deine Festplatte verreckt, solltest Du ein Datensicherungskonzept aufbauen. Der effektivste Weg ist der Einbau einer zweiten Festplatte. Die sind inzwischen sehr preiswert. Beschaffe dir eine und lagere Daten, die Deine Partition c verstopfen, darauf aus.
    Mit "Backer" kannst Du eine komfortable und einfache Backup-Lösung für alle Daten realisieren.
     
  19. $Chef$

    $Chef$ Guest

    Aber AntiVir öffnet sich nicht mehr
     
  20. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    und was bisher vergessen worden is

    leere deinen papierkorb
    und dann stell es so ein das er alles sofort löscht
    (mit dem zeiger auf den papierkorb
    dann rechts klicken
    dann eigenschaften
    dann alle dateinen sofort löschen (globale einstellung)
    dann alle fenster schließen)

    is das ausführlich genug;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen