1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe!!!CD-Laufwerk wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Der_Lurch, 15. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    Hallo,
    seit gestern Mittag kann ich nur noch das DVD Laufwerk nutzen.
    Das normale CD-Laufwerk wir dnicht mehr angezeigt!!
    Wieso?Ist es nicht richtig verbunden?
    WEnn ich eine CD rein tue arbeitet das Laufwerk auf dem Arbeitsplatz wird es aber weiterhin nicht angeziegt,.
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Hast du an der Hardware was verändert?
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Bei mir rutscht laufend das IDE-Kabel raus. Is zu locker.
     
  4. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    NEin,an der Hardware wüsste ich nicht,dass ich was verändert hab(was genau meisnte?)
    habe mal vor 3 monaten ram eingebaut ,mehr aber auch net.
    kann es sein,dass die kabel net richtig drin sind?
     
  5. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    Weiß niemand,woran es liegen könnt?
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich meinte ob das Laufwerk in letzter Zeit mal vom Kabel getrennt wurde.
    Es kann sein das das Kabel nicht richtig angesteckt ist oder beim Anschliesen wurde ein Pin verbogen.
     
  7. bluna555

    bluna555 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Probier es mal damit

    Regedt32.exe ausführen...
    HKEY_LOCAL_MACHINE/SYSTEM/CONTROL/CLASS/HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro l\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

    dort upperfilters und lowerfilters löschen.. neustarten und fedisch :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen