1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe! CD-RW geht nicht (XP)!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von blindfish, 29. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blindfish

    blindfish Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    12
    erstmal möchte ich allen herzlich "hallo" sagen, da es mein erstes posting ist - und auch gleich mit einem problem "nerven" ;-) vielleicht hat jemand eine lösung!?

    also:

    -angefangen hat es vor einigen wochen. cd-brenner wurde unter win2000 immer mal wieder nicht erkannt; nach einmal runter-und rauffahren funktionierte er wieder für ein paar tage, dann wieder ausfälle und schließlich überhaupt kein brenner mehr im geräte-manager...

    -irgendwann hab ich entschieden, dass es jetzt reicht und hab win xp installiert in der hoffnung, dass er dann alles erkennt... hat er aber nicht, denn der brenner war nun zwar im gerätemanager vorhanden, aber mit ausrufezeichen.

    -o.k., dachte ich, cd-brenner hinüber... also einen neuen gekauft und angeschlossen. ergebnis: brenner zwar erkannt, aber immer noch mit ausrufezeichen... die fehlermeldung aus den eigenschaften ist "Dieses Hardwaregerät kann nicht gestartet werden, da dessen Konfigurationsinformationen (in der Registrierung) unvollständig oder beschädigt sind. (Code 19)"...

    -meine überlegung war, die treiber für den chipsatz neu einzuspielen, aber die versionen (4.04 und 4.20), die ich auf der asus- bzw. intel-seite gefunden habe, haben irgendwie nicht funktioniert bzw. sind m.E. zu alt...

    -motherboard ist ein asus CUSL2-C mit intel 815EB chipsatz...

    -hd ist primary master, rom ist secondary master, sonst ist nix dran... kabel gecheckt (hab es durch ein anderes ausgetauscht), bios-update hab ich mich noch nicht drangewagt... laufwerk wird im bios erkannt...

    -habe auch schon treiber im netz gesucht, im gerätemanager entfernt, runtergefahren, brenner ausgebaut, hochgefahren, runtergefahren, brenner eingebaut, hochgefahren...

    well, ich bin ratlos...

    viele grüsse, blindfish :-))
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Schöne Grüße nach Augsburg zurück, danke für die Einladung, ich bin aber rund 600km von Dir entfernt. Es freut mich, dass wir Dir helfen konnten :)
     
  3. blindfish

    blindfish Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    12
    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!! Vielen vielen Dank, Problem behoben :-))))

    @motorboy
    habe auch schon ein hardware-problem befürchtet, deshalb bin ich froh, dass es dies nicht war...

    @plinius
    das mit der registry war ein volltreffer... wollte das mit der registry ebenfalls schon irgendwie versuchen, war mir aber zu gefährlich, weil ich mich dort nicht auskenne...

    also, kurz und gut: euch beiden nochmals einen wahnsinns-riesen-dank für die schnellen antworten... falls ihr mal in augsburg seid, kommt bitte vorbei und lasst euch auf ein schönes bierchen einladen (ist ernst gemeint)... bin zu erreichen unter blind-fish@gmx.de!!!!

    gruss, blindfish (harald) :-))
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Der Krieg geht oft an Kleinigkeiten verloren......

    Quelle: www.xp-tipps-tricks.de

    Plötzlich sind alle CD-Laufwerke verschwunden.
    Im Arbeitsplatz werden sie nicht mehr angezeigt und im Geraetemanager sind sie mit einem
    gelben Ausrufezeichen versehen. Bei Aufruf der Eigenschaften erhaelt man den Hinweis auf
    den Fehlercode 19, sowie Fehlern in der Registry.
    Dieser Fehler ist in der Registry zu beheben.

    Wie aktiviere ich die CD-Laufwerke wieder?

    Start >> ausfuehren >> regedit
    Folgenden Schluessel suchen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\ {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    Im rechten Fenster muessen nun die Werte UpperFilters und LowerFilters geloescht werden.
    Nach einem Neustart des Systems stehen die Laufwerke wieder zur Verfuegung.
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    das scheint ein hardware problem zu sein,

    entweder hat dein mainboard ne macke oder der brenner, kabel hast du ja schon geprüft - kannst du anstat des brenners einen anderen brenner anschliesen oder ein CD-LW ?

    dann weist du ob der brenner oder das mainboard ne macke hat (ich tippe auf den brenner)

    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen