HILFE!!! Datei lässt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von HeinerA, 13. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HeinerA

    HeinerA ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Habe versehentlich eine .exe geöffnet und seitdem versucht eine andere Datei ("winkwon.exe") sich ins Net einzuwählen. Die Datei ist in WINDOWS/SYSTEM. Diese Datei kann ich nicht löschen...
    Wie werd ich die los? Gibts einen Trick? (Sorry, kenn mich nicht besonders aus mit PC).

    Danke
     
  2. HeinerA

    HeinerA ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Doch, habe das Programm mehrmals laufen lassen... hatt bei den letzten 2 Mal nichts mehr gefunden.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Tja dann war wohl doch noch nicht alles gelöscht.
    Weitere Infos zu Klez:
    http://www.bluemerlin-security.de/Ubersicht_KLEZ_290402.php3
     
  4. HeinerA

    HeinerA ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo, noch einmal ich.

    Habe mit diesem bitdefender die dateien gelöscht, (waren mehrere infiziert oder so). Habe sie danach auch nicht mehr gefunden, war alles gelöscht, nur jetzt ist eine andere .exe dort wieder aufgetaucht und das gleiche Spiel wie vorher!!!
    Wie krieg ich den ganzen Scheiß weg? Wenn ich die eine Datei lösche entsteht nach einerv Zeit wieder eine neue!
     
  5. HeinerA

    HeinerA ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Wusste es nicht,

    habe eine mail bei gmx bekommen und habe diesen komischen anhang gesehen. Da die Mail von nem Kumpel war fragte ich ihn über icq was das denn sei, und da meinte er "witzige bilder". Er meinte aber die er zu meiner addy bei web.de geschickt hat, deswegen dachte ich die kämen von ihm... ...scheiße. Jetzt bin ich auch schlauer und nochmals vielen Dank falls das mit diesem Remover klappt....
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Das ist der Klez.G/H-Mailwurm samt Elkern.C. Besorg dir bei http://www.bitdefender.com das entsprechende Removal-Tool und du hast deine Ruhe...bis zur nächsten Mail, die du unreflektiert öffnest.
    P.S.:
    Mich wundert es angesichts der momentanen Klez-Schwemme etwas, dass es noch Leute gibt, die nichts davon gehört haben...
     
  7. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    versuch ma dat, wenn das nicht in DOS klappt:

    1. Starte Windows im Abgesicherten Modus und gehe auf Start/Ausführen und gib "msconfig" (ohne "")ein.

    2. Geh dann ma in dem Feld auf Autostart in der Leiste mit Win.ini, System.ini, Umgebung usw...

    3.Schau ma nach einem Eintrag namens Winkwon( du kannst auhc die Pfadadressen dir anzeigen lasen, wenn du oben den strich über "Registrierung" etwas nach links vershciebst!

    4. wenn de einen eintrag gefunden hast, dann erstmal häckchen weg!......wenn kein eintrag, des proggie beenden!

    5. Dann: STRG + ALT+ ENTF drücken und nach winkwon suchen! wenn da dann -->Task beenden!
    5.1: wenn des prog erfolgreich abgeschossen wurde, dann gehste in den Explorer und löschst da die datei!
    5.2: wenn die datei im Taskmanager net drin ist, dann noimmst du software wie der Coral Taskmanager ( http://www.coralsoftware.com ) oder ShootApp( gibts bei PCWelt)
    5.2.1: damit dann die Datei im hintergrund anzeigen lassen und Abschiessen!

    6. Neustarten

    sollte des net gehen, dann überprüg aufjedenfall nochma den namen der datei.
    Ansonsten empfehle ich dir nur den DOS Mode!
    wenn net, dann haben wir ein Problem....

    Gruss Masterix
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Rechte Maus - Eigenschaften und die Haken entfernen im Explorer sollte auch helfen die Datei in DOS zu sehen.

    Gruß
    Christian
     
  9. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Komisch, von so einem seltsamen Bug habe ich noch nichts gehört.

    Kann da leider nicht weiterhelfen, tut mir leid.
     
  10. HeinerA

    HeinerA ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Also ich komm zwar in SYTEM per DOS rein, aber ich kann die Datei dort nicht aufspüren. Im Explorer kann ich sie allerdings sehen....
    Habs schon mit f-port (kann das sein?) versucht, aber das porgramm konnte das auch nicht löschen.
     
  11. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Hast du einen Antivirus installiert?

    Wenn nein, unter http://www.freeav.de kannst du dir Antivir herunterladen, wenn es ein Virus /Trojaner ist, sollte der die eliminieren können.

    Jeder andere Vierenscanner sollte das aber auch hinkriegen.

    Wenn du Win 98 / 95 hast, kannst du es von der Dos Komandozeile aus versuchen, bei Win 2000/ME/XP kannste von Diskette starten und es dann löschen:

    cd c:/windows/system
    delete winkwon.exe

    (Oder Ähnlich, arbeite in letzter Zeit mehr mit Linux Komandozeile)

    Ich habe keine Solche Datei, kannst also wahrscheinlich bedenkenlos löschen.
     
  12. rg1503

    rg1503 ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2000
    Beiträge:
    4
    Kennst Du Dich mit DOS aus. Wenn ja, starte den Rechner im DOS-Modus und tipp ein:

    C:\Windows\System

    der pc listet dann auf, welche dateien da drin sind. siehst du dann die winkon.exe datei dann tipp ein:

    Del winkon.exe.

    versuchs mal, vielleicht gehts
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen