Hilfe! Datenrettung CD-RW

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von sandkuchen, 18. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sandkuchen

    sandkuchen Byte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo Profis!

    Ich habe 2 CD-RW}s die mit UDF-Treibern per PacketCD formatiert sind. Beide sind nicht mehr lesbar.
    Im Explorer (Win98SE) erscheint nach einer Bedenkzeit nur eine Fehlermeldung, dass das Medium nicht lesbar sei oder es erscheint ein "BlueScreen" mit "Schwerer Ausnahmefehler".
    Beide CD}s wurden nicht gelöscht oder formatiert. Nur mehrfach mit Worddateien beschrieben.
    Auf einem anderen Rechner (WinXP) lässt sich dort auch nicht mehr zugreifen. Der Brenner und das CD-Rom LW leiern eine Weile drauf rum und geben auch }ne Fehlermeldung mit "Medium nicht lesbar oder defekt".

    Die Daten sind aber leider wichtig. Was kann man da tun? Eine Profi-Datenrettungsfirma möchte ich nicht beauftragen. Gibt es eine Recoverysoftware (Freeware) oder irgend ein Tool für so etwas?

    Danke für Hilfe !!
    Gruß Axel
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    für deine Daten sehe ich Dunkelschwarz, an tools dafür gibt es nix, die Tools wie CDR Diagnostic und Isobuster arbeiten nur bedingt mit dem UDF-Treiber zusammen, jeder UDF-Treiberhersteller kocht sein eigenes Süppchen und macht die UDFs inkomatibel zu UDF-Treibern anderer Hersteller, sodaß man explizit den treiber der einen Firma installieren muß, um auf die Disc zuzugreifen und die Rettungstools wie ISObuster oder CDr Diagnostic benutzen ebenfalls den UDF-Treiber, der installiert ist, ohne installierten UDF-CDRW Treiber ist auch für das Tool die Cd vollkommen unlesbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen