!Hilfe! Definition: Parameter in Delphi

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von --Nata--, 3. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. --Nata--

    --Nata-- Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    ich wette mich werden einige erst "auseinander nehmen", weil ich eine gaaaaaaaaaaaanz banale Frage stelle, oder gleich mehrere....:aua:

    Morgen schreibe ich 'ne Infoklausur und muss aber noch was wissen:
    Kann mir jemand die formalen, aktuellen PArameter und die Erte- sowie Referenzparameter definieren oder hat jmd. eine gute Seite, wo man das auch versteht???:confused:

    Der Lehrer hat es natürlich erklärt, aber ich konnte es mir nich behalten...

    Und fragt nich, warum ich Info gewählt habe.... Frage ich mich inzwischen auch - aber anfangs wurde gesagt wir könnten noch umwählen.....

    Jedenfalls hoffe ich wirklich, dass jemand ein paar Definitionen hat!!!
    Danke schon ma im vorraus! :bet:
    Nata
     
  2. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    Das mit Werte und Referenzparameter ist eigentlich ganz einfach.

    Ich mach mal 2 Beispiele in Pascal. Habs ein wenig kommentiert.

    1. Beispiel mit Werteparametern
    Du wirst sehen: Bei diesem Programm wird das Ergebnis immer 0 sein. Das hängt mit der Deklaration von result im Prozedurkopf von addieren zusammen. Werteparameter können von einer Prozedur nicht verändert werden.


    2. Beispiel mit Referenzparameter
    var result : integer im Prozedurkopf von addieren deklariert result als Referenzparameter. Das ausgegebene Ergebnis ist nun richtig.

    Wenn du also ein Ergebnis einer Prozedur weiter verwenden willst, dann musst du die entsprechende Variable als Referenzparameter deklarieren.
    Eine Ausgabeprozedur z.B. bekommt nur Werteparameter übergeben. Eine Einleseprozedur nur Referenzparameter. Für eine Berechnung musst du dann entscheiden was du für Parameter brauchst und wie du sie deklarieren musst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen