1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe Der Kühler "zuckt" nur kurz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von GBMAGIC, 9. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GBMAGIC

    GBMAGIC Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo!
    Habe einen Rechner komplett neu gebaut. Alles überprüft, alles richtig angeschlossen - sicher! Jedoch beim Einschalten drecht sich der Lüfter des Kühlers nur ganz kurz, so als wollte er anspringen. Kein Ton, keine Lampe leuchtet, nix passiert?

    CPU defekt??

    Board: K7s5A
    AMD XP 2000+
    Kühler Arktic Super Silent

    Wer kennt dieses Problem?

    Gruß

    German
     
  2. ctd03

    ctd03 Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2002
    Beiträge:
    33
    hi, bei mir lag der fehler mal dain, dass ich den lüfter der cpu auf den falschen cpu fan anschluss gelegt habe - es waren 2 vorhanden und das board hat aber den lüfter nur auf einem der beiden anschlüsse für cpu fans akzeptiert - es ist nur eine möglichkeit ...

    gruß tim
     
  3. hyp3r

    hyp3r ROM

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    1
    also das kann auchs ein das dein netzteil zu klein is,aber denn kein neues kaufen hatte das prob auch vorn paar tagen

    wenn du nen brenner oder so am comp hast,oder irgendwas andres was erst ma ab kann vom kraftwerk.denn mach den ab und versuch ihn hochzufahren

    wenns denne geht weisste schon mal wieso
    das kann nämlich daran liegen das wenn du den comp anmachst und denne alles zusammen angeht,das denn nen spannungsabfall kommt,und denn sagt der comp geht nich mehr und geht aus

    stecke auch mal die stromkabel um also das von der festplatte ins cd rom und umgekehrt bzw. das vom brenner in die festplatte usw...mal nen paars achen versuchen

    wenn ich müll reden sollte sorry,aber bei mir gings denn und nen versuch isses ja alle mal wert :)
     
  4. fraubi

    fraubi Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    26
    Das Problem habe ich mir auch mal gebastelt. Ich hatte bei Einbau des Boardes einen Abstandshalter, der zwischen Board und Gehäuse kommt und an dem das Board festgeschraubt wird, zuviel eingebaut. Der hatte direkten Kontakt mit dem Board, und der Lüfter zuckte auch nur kurz, der Rechner blieb aus.

    Vielleicht bist Du ja genauso begabt wie ich ;-))
     
  5. Kek

    Kek Byte

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    48
    Hi,
    ich hab mal irgendwo gelesen das, das normal ist denn der is ja temperaturgeregelt und wenn die cpu erst die richtige temp. erreicht hat dann legt der lüfter los.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen