1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe! Festplatte streikt!?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von dennyahrens, 19. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dennyahrens

    dennyahrens ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Hi!
    Also ich war gerade dabei etwas auf meinem Laufwerk e:\ [eigenständige festplatte] zu entpacken! Plötzlich ging garnix mehr und der PC hang sich auf.. hab den dann ausgeschaltet und beim neustart macht der chkdsk von e: und findet einige fehler, die er beheben will.... dabei hängt der sich allerdings immer auf... wenn ich das umgehe, um auf meinen xp-desktop zurückgreifen zu können, kann ich seitdem nicht mehr auf laufwerk e:\ zugreifen...
    dort habe ich sämtliche wichtige daten drauf [so 50 gb], die ich nicht verlieren möchte... systemwiederherstellung würde auch nicht gehen...
    habe mal nen screenshot davon gemacht..
    des obere kommt, wenn ich auf e: zugreifen will; des untere bei der systemwiederherstellung...
    http://213.133.120.25/grml.jpg
    ich habe keine ahnung was ich machen kann...
    bitte helft mir!
    gruß
    Denny
     
  2. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Vor allem nicht auf die defekte Partition schreiben, sonst könnten dein Daten endgültig verloren sein.

    Welches Dateisystem benutzt du NTFS oder FAT32?

    Hast du schonmal versucht von Bootdisk/-CD zuzugreifen? Wenn du ein bisschen Unix/Linux-Erfahrung hast lohnt sich auch ein Versuch mit Knoppix.

    Gruss, Foox!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen