1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe! Fetsplatte jetzt kaputt??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von NiCool, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NiCool

    NiCool Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    49
    Hallo!

    Ich habe eben eine neue Soundkarte eingebaut (OS: WinXP). windows erkannte die neue karte und als es den hardware-assistenten starte wollte ist es eingefrohren...
    Daraufhin habe ich (strg+alt+entf funktionierte nicht mehr...) reset gedrückt. dann kam die festplattenüberprüfung, die bei 2 % stehenblieb... und dann verschwand die prozentzahl ganz. dann wurde ohne jegliche weitere meldung windows ganz normal hochgefahren. am anmeldebildschirm gab ich mein passwort ein und dann kam so ein kleines fenster, dass mir mitteilte, die profildaten können nicht geladen werden. ich ok gedrückt. das selbe fenster erschien erneut ich abermals auf OK. dann passierte erstmal gar nichts und dann startete sich der pc neu.

    er kam bis zum bootversuch von ide-0 und bestätigte mit OK und danach kam die Meldung

    NTLDR fehlt
    Neustart: Taste drücken


    nach dem ausschalten habe ich die soundkarte wieder rausgenommen und erneut gestartet: das selbe spiel (was auch zu erwarten war...)

    nun meine frage: was ist hier passiert? ist die festplatte kaputt? sie ist erst 2 wochen alt.

    ich hoffe, mir kann jemand helfen!

    Liebe Grüße aus Berlin!
    Nico
     
  2. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,

    ich kann Dir zwar direkt auch nicht helfen, wennDu aber im Forum oben rechts auf den Button "Suche" klickst und dann

    NTLDR fehlt

    eingibst, kommen 3 seiten mit Threads wo das schon mal thema war.

    mfg
    mschue
     
  3. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Hay Nico!

    Ich hatte diese Meldung auch schon mal, nur will mir partout nicht einfallen, wie ich dieses Prob hinbekommen hatte...

    Hast du schon die automatische Reparatur direkt von deiner XP- CD versucht?

    Dazu muss in deinem BIOS dein CDROM als erstes Boot- Device geschaltet sein!

    Innerhalb des dann erscheinenden Menüs hangelst du dich einfach zu dem Punkt "Windows- Installation reparieren" durch und drückst die Daumen, dass das dann funzt!

    Gruß Nadine
     
  4. NiCool

    NiCool Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    49
    kann mir denn niemand helfen?:(
     
  5. NiCool

    NiCool Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    49
    hallo!
    erstmal vielen dank für eure schnellen antworten.
    nachdem ich mich durchgelesen habe, habe ich von einem anderen computer aus auf eine bootdiskette die ntldr kopiert und wollte diese jetzt mit der bootdiskette auf c kopieren, doch bei "c:\>dir" kommt "volume in drive c has no label", bei d geht alles normal (c&d ist die selbe platte...)
    das sieht gar nicht gut aus oder?
    Was kann ich jetzt tun?
     
  6. colt

    colt Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    19
  7. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen