1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HILFE. Front Side Bus nur 50 MHZ ???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von trebeL, 22. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trebeL

    trebeL ROM

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    2
    Hi, bin momentan etwas hilflos aufgrund folgendem Problem.
    Ich habe ein Gigabyte GA5-AX Board zusammen mit einem AMD K6-2 350 MHZ im Einsatz, Betriebssystem Windows 2000 Professional, 2 St. Festplatten UDMA33, 128 MB RAM (nicht PC100), AGP-Karte Viper 330 mit 4 MB.

    Das System läuft aufgrund der nicht gerade schnellen Komponenten (?) sowieso nicht besonders schnell. Ich habe aus Interesse gestern die "Sandra-Systemdiagnosesoftware" über das System laufen lassen.

    Hier bekam ich angezeigt das der Front-Side Bus nur 50 MHZ betragen soll und mein Prozessor somit nur mit 175 MHZ (Multiplikator 3,5) läuft ??
    der irrsinn ist das dieser Takt laut Gigabyte-Anleitung für dieses Board gar nicht möglich ist.
    Daraufhin habe ich alle Jumper- und Dipschaltereinstellungen gerüft, Ergebnis:Spannung 2,2 V, Bustakt 100 MHZ (AGP 66), Multiplikator 3,5, also alles OK.
    Als nächstes habe ich sämtliche von Gigabyte verfügbaren neuen BIOS-Versionen aufgespielt > keine Verbesserung.

    Jetzt meine Frage. Kann es sein das die UDMA33-Platten oder die nicht PC100-fähigen RAM\'s den Bustakt runterziehen ??? Ich weiß nicht mehr weiter.
    Wer kann mir helfen ?

    Danke Ch. Lebert
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Kann es sein, dass Sandra falsch anzeigt? Schon mal in Betracht gezogen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen