1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe für Asus Notebookkauf

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von badbrainz, 22. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. badbrainz

    badbrainz ROM

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen!

    Ich würde gerne Eure Meinungen zu drei Asus Notebooks wissen, von
    denen ich eins kaufen möchte, da mein Budget doch begrenzt ist und
    diese drei in einem Bereich von 30,- liegen. Also, da wären das

    Z91L-5061H (Studentennotebook)
    15'' TFT (XGA 1024x768)
    - Intel Celeron M 370 (1.50GHz/1MB/400FSB)
    - 512 MB DDR (2x256MB)
    - 40 GB HDD
    - 8x DVD-Dual D/L Double Layer
    - WLAN 802.11b/g
    - Intel 852GM mit 3D AGP DVMT bis 64 MB
    - 4-in-1 Multi-Card-Reader
    - IrDa
    - 10/100 LAN
    - 56k Modem
    - 4 x USB 2.0
    - IEEE 1394
    - Audio DJ -VGA
    - 8 Zellen Li-Ionen Akku mit 4400 mAh
    - 2.70 kg
    - 3D Stereo Sound mit Stereo-Lautsprechern

    A6U-5064H
    15" TFT (XGA)
    - Mobile AMD Sempron™ 3000+
    - SIS Mirage™ 2 Graphics bis zu 128 MB
    - 512 MB DDR (2x256MB)
    - 60 GB HDD
    - 8x DVD-Dual Double Layer
    - WLAN 802.11b/g

    A3H-5024H
    15" TFT (XGA)
    - Intel Celeron M 380 (1.60GHz/1MB/400FSB) Dothan 90 nm
    - i910GML DVMT 64 MB
    - 512 MB DDR2-533 (1x512MB)
    - 60 GB HDD
    - 8x DVD-Dual D/L Double Layer
    - Wireless LAN 802.11b/g
    - 4 Zellen Li-Ionen Akku mit 2200mAh

    Wie sieht es hier mit den verschiedenen Akkulaufzeiten aus? Das A6U
    soll angeblich 4 Stunden halten, ebenso wie das Z91. Zu dem A3H habe
    ich diesbezüglich keine Infos gefunden. Weiß da evtl. jemand mehr?
    Welche der Grafikchips ist empfehlenswert, der SIS oder die intel
    bzw. scheint der A3H eine seperaten Grafikchip zu besitzen, oder?
    Handelt es sich bei den Festplatten um 5400er oder 4200 Modelle?
    Für Tips und Erfahrungen mit diesen drei Notebooks wäre ich sehr
    dankbar!

    Gruß und vielen Dank schon im Voraus, badbrainz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen