1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe für Bandlaufwerk CONNER CTT8001R-F

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von snoopy6, 4. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snoopy6

    snoopy6 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    36
    Hallo Usergemeinde,
    ich bekomme meinen Bandlaufwerk nicht zum Werkeln, (siehe Titel). Beim Hochfahren wird es Initialisiert, das Band gespannt, aber wenn alles Betriebsklar ist, wird das Laufwerk nicht angezeigt und kann ich nicht darauf zugreifen! Bein Conner gibt es nur einen Jumper erklärung weiter leider nichts. Mein Betriebssystem ist W2K-Prof. mit einen 533MHz Intel, 1 SCSI-Festplatte eine IDE-Festplatte. Alle USB Geräte werden erkannt und Funktionieren alle.
    Unter Win95 mit den ConnerSoftware hatte alles noch geklappt, einfach am freien ende vom Floppykabel(Laufwerk B)
    Habe extra den Veritas-BackUp Software gekauft für W2K, aber damit wird es auch nicht erkannt.
    Würde mich auf eine Resonanz freuen.
    [Diese Nachricht wurde von snoopy6 am 04.08.2003 | 16:48 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen