1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe ! Gefore 2 Pro mit VIA - Probleme

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von leanh, 4. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Ich habe mir vor kurzem eine GeForce 2-Grafikkarte gekauft.
    Auf meinem Mainboard (DFI AK75-EC) befindet sich ein VIA KT133A-Chipsatz , ein AMD Duron 800 und 256MB RAM. Außerdem habe ich ein 300W-Netzteil.
    Mein Problem: Ich kann fast keine Spiele mehr spielen. Obwohl den Detonator 12.41 verwende, stürzen alle Spiele ab (bis auf Q3A) : Entweder es gibt schwere Graphikfehler, Schutzverletzungen, Ausnahmefehler,das Spiel crasht mit der Meldung "Anwendung wird geschlossen" oder es beendet sich einfach und ich bin wieder auf dem Desktop. Als ich eine Voodoo3 2000-Karte hatte, lief alles problemlos.
    Bitte helft mir (Beim Händler war ich schon)
     
  2. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    hier ist meine Adresse:
    Anh Le Hoang
    Bahnhofstr. 11
    72250 Freudenstadt
    Rechnungsnummer: 54195
    Kaufdatum: 09.08.01
    Rückgabe erfoglte genau 2 Wochen später.

    Adresse des Händlers:
    ASC-Systeme
    Seeburger Weg 10
    13581 Berlin
    Tel./Fax 030/62609903

    Das Problem war folgendes: Ich habe ihn auf die defekte Karte aufmerksam gemacht(sehr häufige Abstürze, was mit der alten nicht passierte; weißt du ja alles selbst). Er hat mir dann geschrieben und mich nach meiner PC-Konfiguration gefragt. Ich habe geantwortet. Doch dann habe ich nichts mehr von Ihm gehört. 2-3 Tage später mußte ich Ihn dann anrufen. War aber auch nicht immer erreichbar. Daher die 2 Wochen.
    Konnte die Karte nicht einfach zurückgeben und mein Geld verlangen, da in seinen AGBs steht, daß Waren mit elektrostatischem Siegel einmal geöffnet nicht zurückgenommen werden.
    Auf der Homepage www.asc-systeme.de kannst du die AGBs nachlesen.
    Er hat die Karte dann getestet und gemeint, alles sei in Ordnung, was man aber nach den Piepstönen nicht unbedingt behaupten kann. Hat zudem noch gesagt, daß ich froh sein kann, daß er mir dafür kein GELD berechnet hat!
    Nach dem Kauf und der Bezahlung per Vorkasse sind es jetzt 5 Wochen her.
    Wäre unheimlich nett von dir, wenn du das für mich erledigen könntest. Ich kenn mich mit Rechtsstreitigkeiten nicht aus. Habe auch keine Bücher darüber, sonst würde ich es selbst erledigen.
    Schulde dir dafür was.

    MfG

    Anh Le Hoang
     
  3. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    die Karte habe ich zurückgeschickt. Der Händler meint, daß er 2-4 Wochen für den Umtausch braucht, obwohl er die Karte auf Lager hat! Ich teilte ihm mit, daß ich gerne sofortigen Ersatz hätte, da ich die Karte bereits vor 5 Wochen gekauft habe und die Karte keinen einzigen Tag fehlerfrei lief. Daraufhin er: Er kann mir keinen sofortigen Ersatz zukommen lassen, weil er sonst Verluste machen würde! Das ist ja wohl die größte Frechheit. Alle Händler tauschen sofort um, nur er nicht!
    Hast du eine Ahnung, ob das zulässig ist? Kennst du jemanden, der sich mit solchen Dingen auskennt?

    MfG

    Anh Le Hoang
     
  4. Morgoth

    Morgoth ROM

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    7
    Schau mal in der Registry nach, ob die alten 3DFX Treiber vollständig deinstalliert wurden. Das Prob hatte ich mit meiner Voodoo 2 auch. Trotz Deinstallation waren noch überall Überreste von den 3DFX und WickedGL Treibern, die die neue Karte durcheinander gebracht haben. Eventuell die nVidia Treiber nochmal deinstallieren und im Win Verzeichnis die Opengl.dlls und 3dfx.dlls löschen.
     
  5. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    die Grafikkarte sitzt richtig. Habe sie sicherheitshalber 3 bis 4 eingebaut und wieder rausgenommen. Der Fehler liegt auf jeden Fall nicht daran. Wo kann man denn im Bioskompendium lesen?

    MfG

    Anh Le Hoang
     
  6. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    habe die Einstellungen in der Registry gecheckt. Alles war richtig. Habe die Karte jetzt bei der Post abgeholt.
    Die Karte ist, schätze ich, defekt. Nach dem Einbau blieb der Monitor schwarz. Einschaltknopf Hat nur noch geblinkt. Außerdem kamen 3 Piepstöne. 1 alnger, zwei kurze.

    MfG

    Anh Le Hoang
     
  7. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    wie schon gesagt, ich werde die Karte erst am Montag bei der Post abholen können.
    Die Einstellung werde ich dann vornehmen. Mal sehen was dann passiert.

    Vielen Dank!

    MfG

    Anh Le Hoang
     
  8. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    erstmal vielen DAnk. Ist }ne Menge, an dem ich herumschrauben muß.
    AGP aperture size 128 mb
    AGP 4X Mode oder 2X (probieren) habe ich schon ausprobiert, ging aber auch nicht.
    Ich habe das Elitegroup K7VZA1.0 mit 4in1 4.32.
    Leider habe ich die Grafikkarte gerade nicht hier, werde Sie erst am Montag bei der Post abholen müssen.
    Gebe dir dann Bescheid, wenn ich alles ausprobiert habe.

    MfG

    Anh Le Hoang
    [Diese Nachricht wurde von leanh am 09.09.2001 | 11:35 geändert.]
     
  9. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    was meinste - wenn ich die GF 3 MX hab, aber noch alten Prozi (800er) ob ich dann schon ein neues netzteil brauche. hab leider auch nach genauerer untersuchung des netzteils leider nicht gefunden, was es an Saft hat - denke mal 250 oder 300. dann bei 3,3V 14 A denk ich mal - is ja schon etwas älter meine kiste.
    hab eigentlich noch überhaupt keinen bock netzteil zu wechseln - meine eltern meckern ja jetzt schon immer wegen der stromrechnung :(

    Greetz SoF
     
  10. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    besten dank für den tipp, aber die kauf ich mir leider nicht. werd aber mal in der neuen pcgameshardware nachschauen, ob da was drinsteht!

    MFG SoF
     
  11. toffole

    toffole Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    37
    Tachchen!

    Zwei Tips:
    1. Stell mal den AGP-Modus auf 2x statt auf 4x.
    2. Stell im Bios mal Video Bios Shadow (oder ähnlich) auf <off>, dass hat bei einem Bekannten von mir bei genau dem Problem (Pixelview Geforce 2 Pro mit Athlon) geholfen!

    Ole
     
  12. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    Treiber der Karte ist Nvidia 12.41
    hier ist die Konfiguration meines PCs:
    1200B MHZ AMD
    Plextor 16/10/40 Brenner
    LG 52x CDROM-Laufwerk
    30 GB Festplatte
    Sonic Fury Soundkarte
    256 MB RAM “Noname”
    Gainward Geforce 2 Pro/450
    Das Netzteil schafft nur 300 Watt, allerdings ist mein Monitor separat an der Steckdose angeschlossen.
    Die Karte habe ich dem Händler zur Untersuchung zurückgeschickt, allerdings konnte er keine Fehler entdecken –meint er jedenfalls.

    MfG

    Anh Le Hoang
     
  13. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    ich hatte andauernd einen eingefrorenen Bildschirm, mit meiner neuen Geforce 2 Pro. Die alte ist eine Riva 128, mit der hat alles wunderbar geklappt. Du meinst wirklich, daß das am Netzteil liegt? Bei +3,3V steht am Netzteil auch nur 14A.
    Übrigens, wo hast du das Netzteil gekauft?

    MfG

    Anh Le Hoang
     
  14. Hellikopter

    Hellikopter Byte

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    72
    lies dir mal den artikel in der pc-welt durch dann weisste es ab wann es die gibt :)

    @ SoF
    [Diese Nachricht wurde von Hellikopter am 06.09.2001 | 03:15 geändert.]
     
  15. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    nen palomine und GF 3 MX holen.

    apropos GF 3 MX - hat einer \'ne ahnung, ab wann ich die endlich kaufen kann??? is wichtig - ich will das ding unbedingt!!!

    Greetz SoF
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    soweit ich weiß ist das nicht zulässig.das produkt ist fehlerhaft neu gekauft und der händler muß umtauschen.er kann dich jetzt nicht über wochen hinhalten.vor allen dingen wo ersatz da ist.die kaputte karte bekmmt er doch sowieso vom lieferanten gutgeschrieben.
    wenns dir recht ist??? gib mir deine Adresse und die genaue anschrift des händlers mit telefon und vor allen dingen fax-nummer,und kaufdatum der karte,und datum der rückgabe. ich mache dem dann morgen früh ein fax fertig, das er sich hinter den spiegel stecken kann.ich denke dann wirst du nächste woche deine neue karte haben.
    mfg ossilotta
     
  17. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    schau mal auf die seite http://www.wintotal.de
    dort kannst du das bios kompendium herunterladen in verschiedenen versionen.viel glück
    mfg ossilotta
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo anh le Hoang,
    den piepstönen nach zu urteilen ist es die grafik.sitzt die karte auch richtig?steht so auch im bios-kompendium.
    gruß ossilotta
     
  19. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    guten morgen SoF,
    du kannst es ja erst mal so ausprobieren bevor du dir ein neues holst.ich habe meins ja gewechselt (300W 14A) gegen ein 450watt,
    da bei mir zwischendurch immer mal der PC eingefroren ist, auch kurz nach dem start,wenn gerade mal alles geladen war, war tote hose.keinerlei bewegung mehr.es wäre für dich interessant mal auf die folgende seite zu gehen: http://www.sld.de
    unter produkte dann zubehör findest du die netzteile.habe wie gesagt für meins 125,-- märker gezahlt.ich glaube, der preis ist mehr als ok.lade dir doch mal die komplettpreisliste herunter.da werden dir die augen rausfallen bei den preisen.habe mir ja dort ende juni meinen pc zusammenschrauben lassen.ich hole dort alles.ist ein gutes solventes unternehmen, die außerhalb auch viel mit netzwerkeinrichtung zu tun haben.du kannst dort auch bestellen.falls du das mal vorhast sag mir doch bescheid,vielleicht kann ich für dich noch was im preis machen, da ich dort alleine in den letzten 3 monaten 4 PC hab bauen lassen für kunden von mir,bei denen ich so ein bischen service mach.
    solltest du dir ein neues netzteil kaufen,bist du natürlich schon für die zukunft gerüstet.hatte mir vorige woche noch einen anderen lüfter für die cpu aufsetzen lassen, da ich mal im november von meinem duron 900 auf einen athlon 1500 wechseln möchte.die preise fallen ja immer weiter.der lüfter ist erste sahne.lastabhängig gesteuert.preis DM 56,-- .
    gib mir mal info bis dahin alles gute
    mfg ossilotta
     
  20. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo anh le hoang,
    bitte mach mal folgendes:geh mal auf die webseite:
    http://www.gainward.de/download/main.html

    Treiber für deine grafikkarte ist der 7.52 oder

    http://www.gainward.com.tw/driver.htm
    treiber 7.97

    beim via treiber musst du aufpassen.der soll normalerweise vor der grafikkarteninstallation installiert werden.welchen via treiber hast du zur zeit drauf?
    im bios sollte bei dir unter:advanced chipset features option folgender eintrag stehen:
    AGP aperture size 128 mb
    AGP 4X Mode oder 2X (probieren)
    in der registrierung muß unter:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\VxDVIAGART
    unter anderem folgender eintrag befinden: staticVxD "viagart.vxd"
    im gerätemanager unter sytemkomponenten muss der eintrag leuten: VIA CPU to AGP Controller und nicht
    VIA TECH 8598 CPU/AGP Controller denn dann hat die installation des via treiber nicht geklappt.was für ein board hast du?
    ich arbeite mit dem via 4in1429 .
    solltest du einen anderen via treiber installieren, dann mußt du den alten erst entfernen und zwar mit der installationsroutine vom via treiber selbst.er fragt dich dann ob du installieren willst oder deinstallieren.
    wenn du mal zeit hast schau auch mal auf folgender seite vorbei und lass dir was ausdrucken über die via treiber und einen ausführlichen bericht über die installation.
    http://www.hardtecs4u.com
    solltest du noch fragen haben,dann gib vor der aktion noch mal info auch wegen des via treibers.
    wenn du den neuen treiber für die grafikkarte installierst, dann auch erst den alten entfernen.standart vga und standart bildschirm einstellen unter eigenschaften grafikkarte ändern.dann neu starten und dann erst den neuen treiber installieren.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen